Comic in Spanien

Comicfiguren in Spanien. Hefte, Serien und Autoren. Vermarktung und Verkauf. Tabu-Themen wie Religion und Schwule

Comic in Spanien
Comic in Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 27.03.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Comics werden in Spanien als "historieta", "tebeo" oder "cómic" bezeichnet. Es existieren Comics für Kinder, Mangas, (...). Die Comics werden in Heft- und Buchformate verkauft. Wie in anderen Ländern wurde der Comic in Spanien als minderwertige "Literatur" bezeichnet. Er sollte für jugendliche Leser ungeeignet sein und (...). Kurzum: Der Comic wurde als "biblia pauperum" (Bilderschrift gotischer Kathedralen) bewundert. In Form moderner "Bildhefte" wurde der Comic jedoch verteufelt. Vor allem in der Diktatur wurde der Comic zensiert und verboten. In der jungen Demokratie stritt man sich dagegen um Jugendschutz und um das was unter Kunstfreiheit zu verstehen wäre. Der Comic hat viele Tabu-Themen unserer Zeit überlebt. Heute ist die Lage so, wie es der Karikaturist Ralf König in einem Interview erklärte: "So dicke Pimmel kann ich gar nicht zeichnen" (... um Tabus zu brechen). Übrigens ist der Comic-Zeichner Ralf König gerade im stark katholisch geprägten Spanien sehr beliebt.

Spanien-Privatreise

ANZEIGE

Typische spanische Comic-Hefte - Cairo, Chicos, En Patufet, Jaimito, El Jueves, Madriz, Pulgarcito, TBO, El Víbora o Trinca (...)

Typische spanische Comic-Serien - El Capitán Trueno, Cuto, Makinavaja, Makoki, Mortadelo y Filemón, Pumby, Torpedo 1936 oder Zipi y Zape.

Wichtige spanische Comic-Autoren - Josep Coll, Mauro Entrialgo, Carlos Giménez, Miguel Ángel Martín, Miguelanxo Prado, Manuel Vázquez (...)

Berühmte spanische Comic-Helden - Die beiden spanischen Comic Helden Mortadelo y Filemón sind in Spanien berühmt wie James Bond oder Sherlock Holmes. Zusammen mit Profesor Bacterio, El Súper und Ofelia bilden sie bekannte Comicfiguren Spaniens. Sehr berühmt ist auch Zipi y Zape. Ebenfalls berühmt ist der Held: "El Capitán Trueno". Ritter im Kampf gegen Schurken und Ungläubige.

Gegensätze spanischer Comic-Welten - Auf der religiös / gesellschaftlich angepassten Comic-Welt der Vergangenheit - sehe ich - "El Capitán Trueno". Auf der anderen Seite u.a. Ralf König mit seinen Schwulen-Comics - das große Tabu-Thema Religion und Männerliebe thematisierend.

Comicladen Spanien - Berühmt ist der Comicladen www.akiracomics.com. Hier finden sich viele der Comic-Hefte die in Spanien einen Namen besitzen. Neben Comics, Manga, Romane und Magazine natürlich auch Comicfiguren. Ein Laden für neue und antiquarische Comics der Comicverlage Spaniens.

Spanien-Privatreise

ANZEIGE

Mortadelo y Filemón - Clever & Smart - Die Geheimagenten der T.I.A, Mortadelo y Filemón sind eines der ältesten und bekanntesten Comicfiguren Spaniens. 1957 zeichnete Francisco Ibáñez die erste Geschichte. Sie wurde in der Zeitschrift Pulgarcito veröffentlicht. Es folgten weitere Zeichnungen in verschiedenen Zeitungen und 1964 die erste längere Kurzgeschichte als Comicalbum. 1970 wurde die Zeitschrift Mortadelo gegründet. Sie erschien mit den Titeln Mortadelo especial, Mortadelo gigante, Super Mortadelo (...).

Später wurden die Comicgeschichten in verschiedene Sprachen übersetzt und zweimal verfilmt. 1994 erhielt der Zeichner den "Gran Premio del Salón del Cómic". Ediciones B feierte 2008 den berühmten Comiczeichner in einer Feier in Madrid. Eingeladen waren auch der König und die Zeichner des El Jueves Gallego. Die Zeichner, die in einer "viñeta Príncipes de Asturias" die Prinzen in einer kompromittierenden sexuellen Stellung gezeichnet hatten. 'El Jueves' ist das einzige Comic-Heft 'humor gráfico' in Spanien, die zur Aktualität des Landes Bezug nimmt.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

Spanien-Privatreise

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele