Dienstleistungen in Spanien

Dienstleistungen in Spanien. Tourismus, Freizeitbranche, Einzelhandel und Gesundheitswesen im tertiäreren Sektor

Dienstleistungen in Spanien
Dienstleistungen in Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 26.07.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Wirtschaft » Dienstleistungen in Spanien

Spanien erwirtschaftet einen großen Teil seiner Wertschöpfung im Dritten Sektor (Dienstleistung) über den Tourismus. In den Städten wie Madrid oder Barcelona, sowie auf der Baleareninsel Mallorca, ist die Quote wesentlich höher als auf dem Land. Wie stark die Abhängigkeit vom tertiären Sektor ist zeigte sich in der Wirtschaftskrise. Durch Rationalisierung und Einsparungen wächst der Druck auf die in der Dienstleistung beschäftigen Mitarbeiter.

ANZEIGE

Dienstleistungen werden in Spanien vor allem im Tourismus, in der Freizeitbranche, im Einzelhandel und im Gesundheitswesen erbracht. Vor allem der Bedarf an Betreuern von Senioren wächst.

Wettbewerbsdruck - Die Automatisierung führt im Dienstleistungssektor zu einer Kostenreduktion auf Kosten der Mitarbeiter. Selbstfahrende Fahrzeuge werden Taxifahrer ersetzen. Roboter werden Fensterscheiben putzen, Rasen mähen und Staub saugen auch werden Share-Economy-Anbieter den alten Markt der Dienstleistungen aufmischen.

Die drei Wirtschaftssektoren - Unterteilung in Sparten:
(a.) Primärer Sektor - Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei
(b.) Sekundärer Sektor - Bergbau, Industrie, Handwerk
(c.) Tertiärer Sektor (Dienstleistung) - Handel, Banken, Tourismus (...)

Entwicklung des Dienstleistungssektors - Der Dienstleistungssektor wird in Spanien auch in den nächsten Jahren wachsen. Die Löhne im hochwertigen Dienstleistungsbereich wie Handel und Banken steigen. Im Tourismus wie Hotellerie oder Gastronomie (einfache Dienstleistung) eher fallen. Würde Spanien nur auf den Dienstleistungssektor setzen, würde das Land an Wettbewerbsfähigkeit deutlich verlieren. In Deutschland herrscht dagegen ein stärkeres Wachstum im Bereich Industrie (Hightechmärkte) und ein weniger starkes Wachstum im Bereich der Dienstleistungen.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele