Drogenhandel nach Spanien

Drogenhandel nach Spanien. Ceuta und Melilla an der Küste Marokko. Schmuggel von Kokain, Haschisch zur Finanzierung des Dschihad?

Drogenhandel nach Spanien
Drogenhandel nach Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 04.02.2015, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Spanien hat ein Problem mit dem Drogennetzwerken und den Drogenhandel.  Marokko ist nicht weit und so können Drogenschmuggler ihre Ware leicht nach Spanien oder Frankreich transportieren. Dies geschieht in verplombten Kisten, Obst- und Fruchtladungen oder über Schnellboote. Das Einfallstor ist Südspanien mit der Region Andalusien. Da im Norden Marokkos, Haschisch in großen Mengen angebaut wird, liegt Südspanien für den Drogenhandel ideal. Zudem wird Kokain von Banden aus Südamerika in großen Mengen durch die Sahara geschleust. Spanien ist daher als Transitland für den Schmuggel von Drogen eine sehr wichtige Station nach Europa.

ANZEIGE

Ceuta und Melilla - Ceuta und Melilla sind spanische Städte an der nordafrikanischen Küste. Vor allem Ceuta gilt bei der spanischen Polizei als Dreh- und Angelpunkt des Drogenhandels. Die beiden Städte besitzen einen engen und intensiven Kontakt zum Nachbarstaat Marokko.

Drogenschmuggel, Menschenschmuggel und radikale Islamisten - Die spanische Zeitung "El Mundo" berichtete, das Spanien eines der Zentren für radikale Islamisten und für die Finanzierung des Dschihad sei. Mit dem Geld werden aber auch Bordelle unterhalten. So wurde 2013 in Lloret de Vistalegre (Mallorca) ein Rocker-Chef verhaftet. Eines seiner Geschäftsfelder war neben den Betrieb von Bordellen wohl auch die Einfuhr von Kokain über südamerikanische "Kuriere".

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele