FKK in Spanien

Fkk in Spanien. Unterscheidung zwischen Naturisten und Nudisten. Bei Heteros, Lesben und Schwule beliebteste FKK-Strände

FKK in Spanien
FKK in Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 06.05.2015, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Zwar existiert in Spanien kein Gesetz, dass das Nacktbaden in Spanien generell verbietet, dennoch ist das Nacktbaden in Spanien nur an den dafür vorgesehenen Plätzen erlaubt. Diese sind von den restlichen Badestränden getrennt. An allen anderen Plätzen wird das Umziehen am Strand oder das "oben ohne" missbilligend wahrgenommen. Das gilt auch für Badegäste, die in Badehose durch die Innenstadt gehen - siehe Eingangsfoto. In Barcelona droht für einen solchen Spaziergang ein Bußgeld von bis zu 300 Euro.

Spanien-Privatreise

ANZEIGE

FKK am Mittelmeer - FKK steht für Freikörperkultur und wird in Spanien Naturismo genannt. Lange Zeit war FKK im katholischen Spanien durch Staat und katholische Kirche verboten. Die Situation lockerte sich erst mit der Tourismuswelle ab 1975 und mit dem Tod des Diktators Franco.

Playa nudista - Wer nach FKK-Strände sucht sollte nach "playa nudista" oder "playas nudistas oficiales" suchen. Nudisten und Naturisten kennen die FKK-Strände bei Sitges nah bei Barcelona. Diese sind bei Heteros, Lesben und Schwule berühmt. Die beliebtesten FKK-Strände in Spanien sind:

  • Vera Playa - Almería
  • Camping Naturista El Portus - Cartagena
  • La Herradura - Granada
  • Playa de la Joya - Motril
  • Playa Nudista - El Saler, Valencia
  • Playa de Barra - Pontevedra, Cangas del Morrazo
  • Playa Torimbia Llanes - Llanes, Asturien
  • Playa de Farenoque, Agaete - Gran Canaria,
  • Playa Cala Morisca - Sitges, Barcelona
  • Playa de Lago Louros - Muros-La Coruña

Unterscheidung Naturisten und Nudisten - Der Unterschied zwischen Naturismus und Nudismus liegt im Detail. Naturisten lieben den Einklang mit der Natur und dazu gehört auch das Nackt sein. Nudisten machen gerne ohne Kleidung mit anderen Nudisten Freizeitaktivitäten wie Sport (...) und sind zum Teil auch Naturisten. FKK bezieht sich in Spanien - wie auch in Deutschland - auf die Naturisten.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

Spanien-Privatreise

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele