Funkuhr Empfang in Spanien

Funkuhr Empfang in Spanien. Reichweite des Zeitzeichens nach Palma de Mallorca, Valencia oder Barcelona bei funkgesteuerte Uhren

Funkuhr Empfang in Spanien
Funkuhr Empfang in Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 22.12.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Funkgesteuerte Uhren sind zeitpräzise. Eingestellt werden Funkuhren oder Funkwecker automatisch von einer Cäsium-Atomzeit-Uhr. Dabei werden über ein Funksignal die Zeitzeichen des amtlichen Deutschen Normalfrequenz- und Zeitzeichensenders (Langwellensender) DCF77 von der Deutschen Physikalischen Bundesanstalt an alle Funkuhren weitergegeben. Diese Funksignale werden 24 km südöstlich von Frankfurt am Main in Mainflingen ausgestrahlt. Die Empfangsreichweite liegt je nach Standort, Tag- oder Nacht, Sommer oder Winter, bei ca. 1.500 km bis 2.000 km. Automatisch werden neben der Uhrzeit auch das Datum und die Umstellung auf Sommerzeit- und Winterzeit vorgenommen.

Spanien-Privatreise

ANZEIGE

Reichweite der Zeitzeichen - Bei einer Reichweite von ca. 1.500 km und mit der Sendestation in Frankfurt am Main (Mainfingen), dürfte in Spanien, das Zeitzeichen in den Regionen Baskenland, Kantabrien, Navarra, La Rioja, Aragon, Katalonien, Valencia und Mallorca erreichbar sein. In den Städten Valencia, Barcelona und Palma de Mallorca dürfte das Zeitsignal also stark genug sein. In Madrid, Sevilla oder Cordoba dagegen nicht immer.

Unterschiede im Empfang - Die angegebene Reichweite von 1.500 km gilt für den zuverlässigen und ganztägigen Empfang mit Mindestfeldstärken größer als 100 Mikrovolt/m. Durch Reflexionen an der Ionosphäre ist das Signal unter Umständen, vor allem in der Nacht, auch über größere Entfernungen empfangbar. Allerdings schwächt sich das Signal mit jeder Reflektion ab. In der Theorie ist das Signal bei Nacht und im Winter auch auf den Kanarischen Inseln zu empfangen. Ein kurzfristiger Empfang würde schon genügen, um die Funkuhr neu zu stellen. Eine Garantie existiert bei Entfernungen über 1.500 km jedoch nicht. Tipp: Die Funkuhr möglichst hoch und außerhalb störender Wände und Elektronik über Nacht liegen lassen.

Funkuhr ohne Funksignal - Eine Funkuhr geht auch außerhalb der Reichweite des Senders recht genau. Sie ist dann eben eine ganz normale elektrische Uhr die dann richtig eingestellt werden muss. Ein Problem nur bei den Uhren, wo eine manuelle Zeiteinstellung gar nicht möglich ist. Auch hier ein Tipp. Frische Batterien einsetzten, damit läuft die Funkuhr auch ohne Funkzeichen über einen längeren Zeitraum zeitgenau.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

Spanien-Privatreise

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele