Leben in Spanien

In Spanien leben und arbeiten. Arbeitssuche und Jobs im Tourismus, der Hotellerie und Gastronomie in Spanien

Leben in Spanien
Leben in Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 10.02.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Für wenn rechnet es sich nach Spanien auszuwandern? Wer sollte doch lieber in Deutschland bleiben? Es gibt viele Gründe in Spanien zu arbeiten. Als Auswanderer sollten Sie sich rechtzeitig um die Sozialversicherung, Anerkennung des Berufsabschlusses und ausreichende Sprachkenntnisse kümmern. Der Erfolg hängt auch von einer genauen Vorbereitung ab. Zuerst sollten Sie den Arbeitsmarkt nach möglichen Stellenangeboten durchsehen. Im Anschluss ist es wichtig die Wohnungssituation, die Anerkennung ihres Berufsabschlusses und die Übernahme der Sozialversicherung zu checken. Sie müssen aber nicht gleich auswandern. Wie wäre es bis zu 3 Monate in Spanien zu leben?

ANZEIGE

Informationen zur Lebenskultur

Das Leben in Spanien ist mit der Wirtschaftskrise nicht billiger geworden. Eher ist das Gegenteil der Fall. Die Lebenshaltungskosten steigen und die Gehälter sinken.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

Spanien-Privatreise

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele