Reiseführer Mallorca

Reiseführer Palma de Mallorca

Palma
Palma ist die Hauptstadt der Balearen. Die Stadt bietet Sehenswürdigkeiten, Geschichte (...) » Palma de Mallorca

Palma
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen
Palma de Mallorca

Deià
Schönes Bergdort der Sierra de Tramontana. Einst Wohnort von Peter Ustinov, Ava Gardner, Pablo Picasso, Anaïs Nin Ramon Llull (...). » Deià

Deià
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Kloster Lluc
Klosterherberge, Wallfahrtort und Zentrum mallorquinischer Lebensweise, in der Serra de Tramuntana, im Nordwesten Mallorca » Lluc (Kloster)

Lluc (Kloster)
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Sa Calobra
Autofahrt zur Schlange und zum Krawattenknoten zur Bucht "Cala de sa Calobra" und zum "Torrent de Pareis" » Sa Calobra

Sa Calobra
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Valldemossa
Ehemaliges Kartäuserkloster. Berühmt durch das Liebespaar George Sand und Frédéric Chopin! » Valldemossa

Valldemossa
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Port de Sóller
Hafen zwischen der Nordwestküste Mallorcas und der Serra de Tramuntana. Endstation der Straßenbahn von Sóller »Port de Sóller

Granada
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Mallorca ist aus gutem Grund eines der beliebtesten Reiseziele in Spanien. Den Reisenden erwartet neben der wunderschönen Landschaft der Balearen zahlreiche Sehenswürdigkeiten, Dörfer, Burgen und eine herrliche Küste.

Reiseführer Palma de Mallorca
Sehenswürdigkeiten der Insel Mallorca.
Reiseführer Palma de Mallorca. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Pauschal oder individuell? Hauptsaison oder Nebensaison? Mallorca bietet nicht nur Mega-Ballermann und Bierkönig. Auch Klöster, Tropfsteinhöhlen, Wanderwege und Sportmöglichkeiten lassen sich entdecken. Abseits der bekannten Tourismuszentren überzeugt Mallorca mit Natur, Kunst, Kultur und Architektur. Die größte Baleareninsel ist eine Insel für alle.

Wissenswertes zu Mallorca, schnell informiert

Anreise: Der Flughafen Palma de Mallorca liegt ca. 8 km vom Zentrum der Hauptstadt Palma de Mallorca und ist der wichtigste Flughafen Mallorcas. Von 06:10 bis 02:10 Uhr fährt die Buslinie 1 etwa alle 15 Minuten in die Innenstadt von Palma. Fahrtzeit etwa 30 Minuten. Taxen finden sich an den Ausgängen. Fahrzeit nach Palma / Zentrum etwa 15 Minuten. Mallorca ist zudem mit der Fähre (Autofähre) von Barcelona oder Valencia oder mit einen der großen Kreuzfahrtschiffe erreichbar.

Apotheken: Apotheken (farmacías) sind am grünen Kreuz erkennbar. Welche Apotheke Notdienst hat erfahren Sie am Apotheken-Aushang.

Ärztliche Versorgung: Für eine Ärztliche Versorgung benötigen Sie die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) bzw. Ersatzbescheinigung. Beides erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse. Ratsam ist es, eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Beachten Sie, dass die bei einem Arztbesuch entstehenden Kosten auch gegen Vorlage einer Quittung, von der Krankenkasse, nur zum Teil übernommen werden. In den typischen Ferienorten finden sich deutsch- bzw. englischsprachige Ärzte.

Demokratie, politische Sicherheit, Wirtschaft, Soziales: Spanien wurde nach dem Tod des Diktators Francisco Franco (1975) eine parlamentarische Demokratie mit einem König als Repräsentant. Die Demokratie ist gefestigt. Die Terrororganisation ETA hat ihren bewaffneten Kampf für beendet erklärt. Mallorca ist nach der Immobilienblase in eine Wirtschafts- und Schuldenkrise geraten. Die meisten Mallorquiner arbeiten saisonal im Tourismus.

Einreise: Mallorca gehört zur Europäischen Union. Als Deutscher über 18 Jahre benötigen Sie einen gültigen Personalausweis bzw. einen Reisepass.

Elektrizität: Die Elektrizität beträgt in Spanien 220 Volt Wechselstrom. Adapter werden selten benötigt und sind in Elektrogeschäften erhältlich.

Essen & Trinken: Die Malzeiten auf Mallorca verlangen eine gewisse Umstellung. Jede Region verfügt über ihre eigenen Spezialitäten. Wer nur die Paella kennt wird überrascht sein. Gegessen wird in der Regel später als in Deutschland. Das Abendessen z.B. ab 20.00 / 21.00 Uhr. Zwischen den Mahlzeiten werden gerne Tapas (Appetithäppchen) gegessen. Typisch ist die mediterrane Küche mit Olivenöl, Oliven, frisches Gemüse und Knoblauch.

Gesundheit: Besondere Impfungen sind nicht erforderlich. Setzen Sie sich nicht zu lange der Sonne aus und trinken Sie genug Flüssigkeit.

Mietwagen: Praktisch jeder Mallorcaurlauber wird bestätigen, dass günstige Mietwagen über ein Paket mit Flug und Hotel zu bekommen sind. Sie sparen wenn Sie sich gleich vom Flughafen in Ihren Mietwagen setzen Geld, Zeit und Nerven. Als Tempolimit gilt: Ortschaften: 50 Km/h, Landstraße: 90 km/h, Autobahn: 120 km/h. Alkoholgrenze 0,5 Promille, für Führerscheinneulinge 0,3 Promille. Gelbe Linien am Straßenrand bedeuten Parkverbot.

Notrufnummer: Rettungswagen, Polizei und Feuerwehr 112, ärztlicher Notdienst 061.Wenn Sie sich nicht sicher sind welche Nummer Sie wählen müssen sollten Sie die 112 wählen. Sie werden dann weiterverbunden.

Öffentliches Verkehrsnetz: Das öffentliche Verkehrsnetz besteht aus Bahn, Bus und in Palma auch der Metro. Die Verbindungen in ländlichen Regionen der Insel sind relativ gut ausgebaut. Im Sommer fahren mehr Busse als im Winter. Am besten sind die Verbindungen von Palma aus.

Öffnungszeiten: In der Regel haben Geschäfte morgens von 9 / 10 Uhr bis 13/ 14 Uhr und wieder ab 16 /17 Uhr geöffnet. Im Winter kann die Siesta wegfallen. Die Geschäfte sind dann durchgehend geöffnet. Große Einkaufscenter und Supermärkte sind durchgehend geöffnet.

Sprache: Auf Mallorca wird Mallorquí und Castellano gesprochen. Während die Amtssprache Castellano ist, handelt es sich beim Mallorquí um einen Dialekt des Katalan. Nach dem Ende der Diktatur und dem Verbot des Mallorquí wurde die Sprache zunehmend zur dominierenden Sprache. In den Ferienregionen wird häufig Englisch, Deutsch oder Französisch gesprochen.

Taxis: Auf Mallorca sind Taxis günstiger als in Deutschland. Wie in anderen Ländern fahren Taxifahrer mit unkundigen Gästen gerne Karussell. Achten Sie auf den Taxistand und den Tarif (Stadt oder Landtarif). Für längere Fahrten sollten Sie einen Mietwagen nehmen.

Telefonieren: Kostengünstig telefonieren lässt es sich in einem Internetcafé. Beim eigenen Mobiltelefon entstehen saftige Roaming Gebühren. Hohe Kosten fallen auch beim Gebrauch des Hoteltelefons an. Die Vorwahl für Spanien ist die 0034 gefolgt von der Vorwahl für Mallorca 971. Die Vorwahl für Deutschland +49, Österreich +43 und für die Schweiz ist +41.

Trinkgeld: Das Trinkgeld wird in Restaurants üblicherweise der Rechnung beigefügt. Sie können diesen Betrag einfach aufrunden oder etwa 10% hinzufügen. Trinkgeld kann auch im Hotel, im Taxi (...) gegeben werden.

Typisch für Mallorca: Lederwaren aus Inca, Perlen aus Manacor, Schuhe aus Palma, Mundgeblasene Glaskunst aus Algaida, Töpferwaren aus Portol, Stickereien aus Palma, Keramikarbeiten aus Felanitx.

Währung & Geld: Der Euro ist in Spanien seit 2002 die offizielle Währung. Banken mit Geldautomaten (24 h) finden sich in allen größeren und in vielen kleineren Städten. Banken sind zumeist 9 / 10 Uhr bis 13 / 14 Uhr geöffnet.

Wetter, Temperaturen & beste Reisezeit. Mallorca besitzt ein maritimes Subtropenklima. Trockene, heiße Sommer. Milde, feuchte Winter. Schnee liegt allenfalls in den höheren Regionen der Serra Tramuntana. Im Winter muss mit orkanartigen Wind und Regen gerechnet werden.

Zollbestimmungen: Achten Sie auf die Freimengen. Diese erfahren Sie aktuell bei der Botschaft oder bei der Airline. Die Ausfuhr bestimmter Antiquitäten, Tiere und Pflanzen kann verboten sein. Erkundigen Sie sich dazu vor Ihre Abreise beim Zoll.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

Mallorca Mallora Reiseführer

Herausragend **

Sehenswert *