Klischees über Spanien

Klischees über Spanien. Schwarzweiß-Zeichnungen und Stereotype. Flamenco, Siesta, Stierkampf, Rotwein und wilde Machos

Klischees über Spanien
Klischees über Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 18.01.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.

Alle(!) Spanier lieben angeblich den Flamenco, die Siesta, den Stierkampf den Rotwein und sind wilde Machos. Nachts gehen alle(!) Spanier in die Bars und feiern bis in den Morgen. Spanische Frauen sind leidenschaftlich in der Liebe, die nur durch ihre Liebe zu ihren Kindern übertroffen wird. Diese Klischees sind dumme Verallgemeinerungen. Sie werden vor allem von der Tourismusindustrie gerne wiederholt. Klischees haben weder etwas mit einem Idealbild, noch etwas mit der Wirklichkeit zu tun. Zumeist handelt es sich um das Pseudowissen unterbezahlter Volontäre, die in ihren Artikeln eloquenthohle Worthülsen von sich geben. Sie geben vor, zu einem Thema Information zu liefern. Doch das was sie schreiben, ist häufig sinnentleert und austauschbar. Der landesunkundige Leser ist sich dessen nicht immer bewusst und entwickelt ein falsches Spanienbild. Klischees sind Denkfallen.

ANZEIGE

Reiseklischees - Ein weiteres Klischee ist das der Touristen. "Touristen sind immer die anderen". Kaum ein Reisender möchte als Tourist gelten. Alle sind Individualreisende. Natürlich ist jeder Reisende auch Tourist. Darüber nachzudenken ist schon eine gute Idee. Schimpfen wir nicht. Die Zeit lässt sich nicht zurückdrehen. Unberührte Orte existieren nicht. Genießen Sie die Reise, das Klima, die Landschaft und die Kulturschätze. Meiden Sie Ziele die unbedingt besucht werden müssen. Muss die Alhambra besucht werden? Muss Ronda besucht werden? Muss Barcelona besucht werden? Wenn Sie die Orte gesehen haben, dann lohnt sich der Blick zu anderen Reiseziele. In vielen Fällen sind gerade die unkannten Ziele die wahren Geheimtipps. Und wenn Sie einen solchen Geheimtipp gefunden haben, schweigen Sie. Nichts ist schlimmer für ein Reiseziel, als vom Tourismus vereinnahmt zu werden.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2017 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2017 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

Spanien-Privatreise

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele