Speicherkarten zum Fotografieren Kartentypen für die Reisefotografie

Speicherkapazität (Gigabyte) und Geschwindigkeitsklassen (MB/s-Angabe) sind wichtigen Angaben bei Speicherkarten. Unterschieden werden SDHC und SDXC

Speicherkarten für die Reisefotografie
Speicherkarten für die Reisefotografie.
© Hans Diego Rose

Speicherkarten für den Urlaub

Spezielle Kartentypen für die Reisefotografie werden meines Wissens nach nicht angeboten. Für die Reise sollten Sie die notwendige Zahl an 'leeren' Speicherkarten mit in die Fototasche zu stecken. Das gilt übrigens auch für den 'vollen' Ersatzakku. Unterwegs ist es oftmals schwer schnell Ersatz zu bekommen. Eine Erfahrung die Sie nur einmal machen werden wollen.



Praxis statt Theorie

In eigener Sache
Foto-Kurs-Workshop in Spanien

Fotokurs Themenschwerpunkt

Fotokurs, Reisefotografie, xx


Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen