Bier aus Spanien

Bier aus Spanien. Bierbrauen und bekannte Biermarken aus Madrid und Barcelona. Tradition und Qualität im Geschmack

Bier aus Spanien
Bier aus Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 22.06.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Küche » Bier aus Spanien

Regionale spanische Biere und die alten Familienbrauereien, von denen diese teilweise hoch prämierten Biere stammen, werden in Spanien immer beliebter. Mittelständische Betriebe setzen dabei in erster Linie auf Qualität und auf Regionalität. Der Markt ist nicht leicht, der Kostendruck hoch und der Bierkonsum ist trotz Rabattaktionen der großen Marken eher rückläufig. Die Größenunterschiede zwischen den Brauereien ist groß. Die kleinen Brauereien setzten etwa um die 4.000 bis 600.000 Hektoliter ab. Bei den großen Brauereien sind es gleich mehrere Millionen Hektorliter. Trotz der Erfolge bei der Vermarktung, sind die spanischen Biersorten jedoch weniger bekannt, als der Wein aus Spanien. Auch ist die Tradition und das Wissen des Bierbrauens, in der spanischen Bevölkerung weit weniger fest verankert, als in anderen Ländern. Viele Spanier bevorzugen daher in der Regel Bier aus dem Ausland. Dabei hat Spanien seine eigenen Biermarken, mit einer großen Sortenvielfalt und einen hohen Qualitätsanspruch was Reinheit, Geschmack, Vollmundigkeit und Frische angeht. Der Pro-Kopf-Verbrauch bleibt jedoch im Vergleich unter dem europäischen Durchschnitt. Was zeigt, dass Spanien eben doch kein echtes "Bierland" ist. Zumindest wenn man Spanien mit Deutschland vergleicht.

ANZEIGE

Wird 'der' Spanier gefragt, wo sich das beste Bier trinken lässt, kommt zumeist die Antwort: La 'Oktoberfest'. Eine Tradition die auch in Spanien immer beliebter wird. Bier und Bratwurst. Es sind die beiden bekanntesten Werbeträger aus Deutschland. Angeblich der typische und authentische Geschmack aus Deutschland.

Bekannteste Biermarken in Spanien - Es sind die großen Biermarken die in ganz Spanien bekannt sind. Es existieren daneben auch kleinere regionale Brauereien, deren Sorten nur in den jeweiligen Regionen verkauft werden.

   1. San Miguel
   2. Damm Inedit und Voll Damm
   3. Mahou Cinco Estrellas
   4. Cruz Campo gran reserva
   5. Alhambra 1925

Regional bekannte Biersorten - In der Gunst um die beliebteste Biermarke gibt es regional große Unterschiede. Hier zeigt es sich, dass der Biermarkt viel mit Tradition und Zugehörigkeitsgefühl zu tun hat.

Regionale Brauereien
(Klein und Hausbrauereien)

   1. "La Zaragozana" aus der Stadt Zaragoza
   2. "Moritz" oder Sagra aus der Stadt Barcelona
   3. "Cervecería Santa Bárbara" aus der Stadt Madrid
   4. "Xibeca" aus der Stadt Toledo

Ohne Gewähr und Anspruch auf Vollständigkeit.

Spanisches Bier testen - In Madrid heißt die Taverne wo ich am liebsten ein Bier trinke "Malaspina". Etwa 100 Meter von Puerta del Sol, Madrid. Adresse: Taberna Malaspina, Calle Cádiz, 9. www.tabernamalaspina.com

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2019 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2019 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele