Chorizo

Chorizo. Spanische Paprikawurst aus Spanien. Luftgetrocknete und feste Paprikasalami mit Paprika und Chili. Schimpfwort für Dieb

Chorizo
Chorizo. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 19.11.2013, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Küche » Chorizo

Der Chorizo ist eine für Spanien typische, dunkelrote, würzige Paprikawurst. Hergestellt wird der Chorizo aus Schweinefleisch, Schweinespeck, Knoblauch und Paprika. Die Heimatregion des Chorizo ist Kastillien. Der Chorizo findet in vielen Speisen Verwendung. Man kann die Wurst mit Brot oder im Eintopf beigefügt essen. Beim Kauf der luftgetrockneten und festen Paprikasalami sollte darauf geachtet werden, dass nicht zu viele weiße Fettstellen vorhanden sind. Seine charakteristische dunkle Farbe und seinen pikanten Geschmack verdankt der Chorizo dem Paprika. Der Chorizo ist eine sehr typische spanische Wurst. Regionale Unterschiede existieren. So stammt der Chorizo mit dem geräucherten Chilipulver "Pimenton de la Vera" aus der Extremdura. Auch wird die Paprikawurst in Mexiko, Bolivien, (...) hergestellt.

ANZEIGE

Chorizo als Schimpfwort - In der spanischen Umgangssprache ist der Begriff ein Schimpfwort und bedeutet kleiner Gauner oder Taschendieb.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2019 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2019 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele