Reiseführer Spanien

Reiseführer Spanien

Reiseziele, Reportagen und Bildergalerien

Reiseführer Spanien

Madrid
Madrid ist die Hauptstadt Spaniens. Die Stadt bietet Sehenswürdigkeiten, Nachtleben, Geschichte, und vieles mehr! » Madrid

Madrid
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Barcelona
Barcelona hat ein angespanntes Verhältnis zu Spanien und zur Hauptstadt Madrid. Das Katalan dominiert in Sprache und Geschichte! » Barcelona.

Barcelona
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Valencia
Valencia ist eine Diva die sich in Sport, Kunst und Kultur etwas übernommen hat und nun sehenswert, aber ziemlich knapp an Kasse ist! » Valencia.

Valencia
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Sevilla
Sevilla ist die berühmte Hauptstadt Andalusiens und steht für Flamenco, Don Juan, Stierkampf und Carmen. Berühmt ist die Semana Santa! » Sevilla

Sevilla
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Cordoba
Cordoba besitzt mit der Moschee eines der sehenswertesten Bauwerke der Welt. Die enge Altstadt ist mit ihren Straßen ein Labyrinth! » Cordoba

Cordoba
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Granada
Das arabische Erbe Spaniens findet seinen Höhepunkt in der Alhambra von Granada. Sie war die letzte spanisch / maurische Hauptstadt! » Granada

Granada
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

El Escorial
Die Kloster- und Schlossanlage liegt bei Madrid und ist Grabstätte spanischer Könige. Wenig weiter liegt das Grab des spanischen Diktators! » El Escorial

El Escorial
Reiseführer Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen


Neue Einträge
Neue Einträge


24. März 2018, ARCHITEKTUR UND BAUSTILE
Die vorromanische oder asturische Präromanik entstand in Asturien ab dem 9. Jahrhundert. Sie ist eng mit der Formensprache…


22. März 2018, ARCHITEKTUR UND BAUSTILE
Die arabische, islamische Kultur und ihr architektonisches und künstlerisches Erbe in Spanien. Baustil und Formen…


21. März 2018, ARCHITEKTUR UND BAUSTILE
Das Römische Reich hinterlies in Hispanien zahlreiche kolossale Bauwerke. Die typischen Bauformen römischer Architektur…


20. März 2018, ARCHITEKTUR UND BAUSTILE
Bauwerke des Neolithikum, Chalkolithikum (Kupfersteinzeit) und der Bronzezeit in Spanien. Grundtypen megalithischer Bauwerke sind…


17. März 2018, Architektur und Baustile
Die Architekturgeschichte Spaniens. Ihre Entwicklung von den Iberern und Kelten über christliche und islamische Reiche bis…


14. März 2018, Essen und Trinken
Rezepte und Zubereitung für das spanische Kartoffel-Omelett. Die Tortilla de Patatas ist ein preiswertes, einfaches Gericht. Benötigt werden…


14. März 2018, Essen und Trinken
Wermut (vermú oder vermut) gehört unter den Spirituosen zu den Klassikern die in Spanien getrunken werden…


14. März 2018, Essen und Trinken
Frischkäse, Weichkäse oder Schnittkäse. Mit Kräutern oder ohne. Eine Übersicht über die berühmten Klassiker…


12. März 2018, Essen und Trinken
Spanien ist berühmt für die Herstellung seiner luftgetrockneten Serrano-Schinken, den „Jamón Ibérico“…


10. März 2018, Reisefotografie
Eine Packliste als Checkliste oder als Pack-App für das Smartphone hilft bei der Zusammenstellung der Fotoausrüstung für die Reise…


10. März 2018, Reisefotografie
Lichtnuancen können wir automatisch verarbeiten. Bei Aufnahmen wirken Farbabweichungen jedoch häufig wie Farbstiche…


10. März 2018, Reisefotografie
Die Gründe für unscharfe Bilder können in der Belichtungszeit, der Blende, der ISO-Einstellung oder…


09. März 2018, Reisefotografie


09. März 2018, Reisefotografie
Bei der Low-key-Fotografie dominieren die dunklen Farbtöne. Sie ist das Gegenstück zur…


08. März 2018, Reisefotografie
Warum JPEG Fotos nicht automatisch besser sein müssen als RAW Fotos. Dateigröße und Zeitaufwand…


08. März 2018, Reisefotografie
Der Autofokus (AF) stellt bei dem meisten Motiven zuverlässig scharf. Die automatische Scharfstellung kann jedoch versagen wenn…


06. März 2018, Reisefotografie
Der Aufhellblitz wird verwendet um im Gegenlicht starke Schatten aufzuhellen. So z. B. bei Aufnahmen mit Bildgestaltung…


06. März 2018, Reisefotografie
Der Zutritt ist in einigen Bereichen einer Veranstaltung, z. B. in eine Stierkampfarena mit einem Stierkampf, nur mit…


04. März 2018, Reisefotografie
Das Recht am eigenen Bild, Bildnisrecht, ist auch in Spanien ein Persönlichkeitsrecht. Die Zahl der Gerichtsverfahren…


04. März 2018, Reisefotografie
Für eindrucksvolle Outdoor Fotografie benötigen Sie keine teure Ausrüstung oder ein weit entferntes Reiseziel. Mit dem richtigen…


03. März 2018, Reisefotografie
Wirkung und Einsatz der wichtigsten optischen Filtertypen die in der modernen digitalen Fotografie Verwendung finden…


02. März 2018, Reisefotografie
Einen hundertprozentigen Schutz kann es nicht geben. Der beste Schutz ist eine neutrale Fototasche und eine dünne…


02. März 2018, Reisefotografie
Tragelösungen für die Fotoausrüstung. Je nach Reiseziel werden im Fachhandel Lösungen für…


01. März 2018, Reisefotografie
Die blaue Stunde ist die Zeit zwischen Sonnenuntergang und Dämmerung. Der faszinierende Übergang von Tageslicht zur Dunkelheit…


28. Februar 2018, Reisefotografie
Die klassische Fotografie findet ihrer Bildgestaltung, Technik und Bildbearbeitung einen unmittelbarsten Ausdruck…


28. Februar 2018, Reisefotografie
Feuerwerk sind in Spanien beliebt und lassen sich nicht nur zur Silvesternacht fotografieren. Tipps zu…


27. Februar 2018, Reisefotografie
Digitalkameras können über verschiedene Sensorgrößen verfügen. Je kleiner der Sensor umso kleiner der Ausschnitt der…


27. Februar 2018, Reisefotografie
Der automatische Weißabgleich (AWB) und die Belichtungsautomatik einer Digitalkamera kann das Umgebungslicht in extremen…


28. Februar 2018, Reisefotografie
Angeboten werden Graufilter in unterschiedlichen Stärken. Entweder als Verlängerungsfaktor in Blendenstufen oder als Zehnerpotenz…


27. Februar 2018, Reisefotografie
Viele Zoomobjektive verfügen die Möglichkeit Nahaufnahmen bis zu einem Abbildungsmaßstab von…


25. Februar 2018, Reisefotografie
Nachträglicher Weißabgleich. Abendlicht, Kunstlicht und Sternenlicht. Drei verschiedene Lichtquellen und Farbtemperaturen zur blauen Stunde…


24. Februar 2018, Reisefotografie
Aktuelle Neuentwicklungen in der digitalen Fotografie. Ausstattungs-, Qualitäts- und Funktionsmerkmale…


24. Februar 2018, Reisefotografie
Kaufberatung: Häufig wird nach einer Kamera für die Reisefotografie gefragt. Keine Marke, sondern nach einem Kamerasystem…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Das Histogramm zeigt die Helligkeitsverteilung einer digitalen Aufnahme von Schwarz nach Weiß…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Der Goldener Schnitt ist eine wichtige Harmonieregel in der Fotografie. Ein Hilfsmittel für eine gelungene Bildgestaltung…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Datensicherung auf externe Speichermedien. Sicherheit mit einer 3-2-1 Backup Regel auf eine externe Festplatte oder in der Cloud…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Der Begriff Brennweite wird in der Fotografie häufig benutzt. Unterschieden wird bei den Objektiven zwischen festen und variablen Brennweiten…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Den Blitz der Kamera verwenden ohne das Umgebungslicht zu überblitzen und die Ausleuchtung mit der Taschenlampe…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Abhängig vom Bildsensor der Digitalkamera entsteht das Bildrauschen ab einer bestimmten ISO-Zahl. Wie sich Bildrauschen vermeiden lässt…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Kostenfreie Bildbearbeitungsprogramme für Reise- und Urlaubsfotos. Alternativen zu den bekannten…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Bewegungsunschärfe entsteht durch die Kombination von langer Verschlusszeit und sich bewegenden Motiven…


23. Februar 2018, Reisefotografie
Selektierten Bildschärfe mit Blende, Brennweite und Hintergrund…


22. Februar 2018, Reisefotografie
Wasser lässt sich auf zwei Arten fotografieren. Die Strömung kann…


21. Februar 2018, Reisefotografie
Das Zusammenspiel von Blende, ISO-Zahl und Belichtungszeit ist bei einer Digitalkamera…


20. Februar 2018, Reisefotografie
Im Zusammenspiel von Licht und Schatten einer Stierkampfarena in Süd-Spanien gelingen außergewöhnliche Aufnahmen…


20. Februar 2018, Reisefotografie
DIN, ASA und ISO geben die eingestellte Lichtempfindlichkeit und damit das Rauschverhalten der Kamera an…


19. Februar 2018, Reisefotografie
Architekturfotografen achten bei ihrer Aufnahme vor allem auf die richtige Perspektive und auf…


19. Februar 2018, Reisefotografie
Der Wischeffekt von Wasser ist bei Sonnenschein besonders malerisch. Ein ND-Filter vermeidet eine Überbelichtung…


16. Februar 2018, Madrid
Häufig sind es Jugendliche die erotische Fotos oder Nacktbilder verschicken oder teilen…


16. Februar 2018, Asturien
Nur wenige Mitteleuropäer dürften, wie unsere Vorfahren in grauer Vorzeit, die Weite der Milchstraße mit eigenen Augen gesehen haben…


16. Februar 2018, Asturien
Worin unterscheiden sich baskischer und asturischer Apfelwein? Generell liegen die Unterschiede im Geschmack, der Herstellung und…


16. Februar 2018, Baskenland
Auf spanisch wird der Txakoli als Chacolí bezeichnet. Der Txakoli ist die typische Weinsorte des Baskenlandes. Er ist…


15. Februar 2018, Madrid
Innerhalb Spaniens kann die RENFE mit ihren Fernzügen gegenüber den Flugverbindungen punkten. AVE soll um das Low-Cost-Angebot EVA…


14. Februar 2018, Zaragoza
Die Fiestas del Pilar Zaragoza ist ein traditionsreiches Fest der Autonomen Region Aragon in Spanien. Höhepunkt der Fiestas del Pilar ist die…


14. Februar 2018, Madrid
Als Abfahrts- und Ankunftsbahnhof wird der Prat de Llobregat in Barcelona derzeit ausgebaut. Der kostengünstige AVE-Zug soll ab 2019 als EVA…


12. Februar 2018, Madrid
Madrid ist ideal um Weihnachten zu feiern. Das liegt an der sehenswerten Weihnachtsbeleuchtung und den großartigen Shoppingmöglichkeiten, aber auch an der zum Jahreswechsel gefeierten Silvesterparty an…


12. Februar 2018, Sevilla
Die Feria de Abril, in der andalusischen Stadt Sevilla, ist eines der sehenswertesten Events im April 2018…


10. Februar 2018, Valencia
Die Fallas in Valencia sind das lauteste und wohl auch das bekannteste Event in Spanien…


09. Februar 2018, Bilbao
Das Guggenheim Museum in Bilbao, Architekt Frank O. Gehry, ist eines der wichtigsten Gebäude des Dekonstruktivismus. Henri Michaux…


Reisetipps Spanien
Reiseführer Spanien

Fundierte Tipps und Empfehlungen für einen gelungenen Spanienurlaub mit Sonne und Küste oder Kultur und Stadt.

Anreise: Mit dem Flugzeug sind die großen Städte wie Madrid, Barcelona, Valencia oder Malaga in zwei bis drei Stunden erreichbar. Alternativ kann mit Auto, Bus oder Bahn angereist werden.

Apotheken: Apotheken sind am grünen Kreuz erkennbar. Neben den normalen Öffnungszeiten existiert ein Notdienst.

Ärztliche Versorgung: Für eine Ärztliche Versorgung benötigen Sie die europäische Krankenversicherungskarte (EHIC) bzw. Ersatzbescheinigung. Beides erhalten Sie bei Ihrer Krankenkasse. Ratsam ist es, eine private Auslandskrankenversicherung abzuschließen. Beachten Sie, dass die bei einem Arztbesuch entstehenden Kosten auch gegen Vorlage einer Quittung, von der Krankenkasse, nur zum Teil übernommen werden.

Demokratie, Sicherheit, Wirtschaft, Soziales, Separatismus: Spanien wurde nach dem Tod des Diktators Franco (1975) eine parlamentarische Demokratie mit einem König als Repräsentant. Die Demokratie ist gefestigt. Die Terrororganisation ETA hat ihren bewaffneten Kampf für beendet erklärt. Spanien hat nach der Immobilienblase mit Wirtschafts- und Schuldenkrise zu kämpfen. Die Armut und Arbeitslosigkeit wächst. Kataloniens Forderung nach Unabhängigkeit wird stärker. Weitere Autonome Gemeinschaften folgen dem Beispiel der Katalanen und schwächen Spanien als Nationalstaat.

Einreise: (Kurzfassung) Für einen Aufenthalt bis zu 3 Monaten ist für Deutsche, Österreicher oder Schweizer der gültige Personalausweis / Reisepass oder die Identitätskarte ausreichend.

Elektrizität: Die Netzspannung beträgt in Spanien 220 Volt Wechselstrom. Adapter werden selten benötigt und sind in Elektrogeschäften erhältlich.

Essen & Trinken: Die Mahlzeiten in Spanien verlangen eine gewisse Umstellung. Jede Region verfügt über ihre eigenen Spezialitäten. Wer nur die Paella kennt wird überrascht sein. Gegessen wird in der Regel später als in Deutschland. Das Abendessen z.B. ab 20.00 / 21.00 Uhr. Zwischen den Mahlzeiten werden gerne Tapas (Appetithäppchen) gegessen. Typisch ist die mediterrane Küche mit Olivenöl, Oliven, frisches Gemüse und Knoblauch.

Impfungen: Vorgeschriebene oder empfohlene Impfungen - abgesehen von den Standardimpfungen, die für alle Personen empfohlen werden - keine.

Notrufnummer: 112 für Rettungswagen, Polizei und Feuerwehr. Die 061 ist für den ärztlichen Notdienst zumeist durch die 112 ersetzt worden.

Öffentliche Verkehrsnetz: Das öffentliche Verkehrsnetz besteht aus Bahn, Bus, Metro und ist auch in den ländlichen Regionen gut ausgebaut.

Religion: Etwa 95 % gehören dem römisch-katholischen Glauben an.

Sprache: In Spanien wird die Sprache Spanisch (Castellano) gesprochen. In vielen Regionen, wie zum Beispiel in Katalonien, legt man jedoch Wert auf die regionale Sprache. Englisch wird häufig verstanden. Deutsch seltener.

Telefon: Von Deutschland nach Spanien ist zu wählen: 0034 + 9 + Ortsvorwahl + Teilnehmernummer. Von Spanien nach Deutschland ist zu wählen: 0049 + Ortskennziffer ohne 0 + Teilnehmernummer. Im Land telefonieren lässt es sich u.a. von öffentlichen Fernsprechern / Telefonzellen mit einer Telefonkarte (tarjetas telefónicas). Diese sind in Tabakgeschäften (estancos) oder am Kiosk erhältlich.

Taxis: In Spanien sind Taxis günstiger als in Deutschland. Wie in anderen Ländern fahren Taxifahrer mit unkundigen Gästen gerne Karussell. Achten Sie auf auf den Taxistand und den Tarif (Stadt oder Landtarif).

Trinkgeld: Das Trinkgeld wird im Restaurant üblicherweise der Rechnung beigefügt. Sie können diesen Betrag aufrunden oder etwa 10% hinzufügen. Trinkgeld kann auch im Hotel, im Taxi (...) gegeben werden.

Typisch für Spanien: Paella, Fallas in Valencia, Dalí, Modernisme, Miró, Cava, Federico García Lorca, Picasso, Stierkampf, Semana Santa & Feria de Abril in Sevilla, La Romería del Rocío, El Greco, Rastro, Goya, Guernica, Teresa von Ávila, San Fermín, Jakobsweg Santiago de Compostela.

Währung & Geld: Der Euro ist in Spanien seit 2002 offizielle Währung. Banken mit Geldautomaten (24 h) finden sich in allen größeren und in vielen kleineren Städten. Banken sind zumeist 9 / 10 Uhr bis 13 / 14 Uhr geöffnet.

Wetter, Temperaturen & beste Reisezeit: Der Süden ist im Sommer sehr heiß und im Winter feucht und kühl. Der Norden im Sommer angenehm und im Winter feucht und kalt. Die Zentralebene im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt. Schneefall ist in der Zentralebene, in den Pyrenäen, der Sierra Nevada (...) möglich.

Zeitumstellung: Mitteleuropäische Zeit (MEZ) mit europäischer Sommerzeit. Auf den Kanarischen Inseln Mitteleuropäische Zeit (MEZ) -1 Stunde. Auch in Spanien wird zwischen Sommer- und Winterzeit gewechselt.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2018 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2018 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele