Kantabrien - Grünes Spanien

Region Kantabrien mit Hauptstadt Santander. Wirtschaft und Sprache. Zugverbindungen und Buslinien nach Madrid und entlang der Küste

Kantabrien - Grünes Spanien
Kantabrien - Grünes Spanien. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 01.04.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Autonome Gemeinschaften » Kantabrien - Grünes Spanien

Die Autonome Region Kantabrien liegt im "Grünen Spanien" (España Verde), im Norden der Iberischen Halbinsel. Die Region verfügt über zahlreiche alte Höhlen. Die berühmteste ist die mit ihrer 14.000 Jahre alten Felsmalereien bekannte Höhle Altamira. Die Höhle liegt nah der Stadt Santillana del Mar. Kantabrien bietet Meer und Gebirge, Strände und Wälder. Die höchsten Erhebungen sind mit über 2000 Meter die Picos de Europa. Typisch für Kantabrien ist das unbeständige Wetter. Touristisch sehenswert ist Santillana del Mar aber auch Castro-Urdiales oder Comillas. Hauptstadt Kantabriens ist die Industrie- und Hafenstadt Santander.


Kantabrien - Grünes Spanien

Wissenswertes über Kantabrien

Unterkunft & Preise: In der Hauptsaison steigen die Preise stark an. In der Nebensaison sollten Sie mit den Preisen handeln. Kantabrien ist relativ teuer und liegt in den Zimmerpreisen hinter Donostia-San Sebastián und Bilbao.

Zugverbindungen: RENFE (Red Nacional de los Ferrocarriles Españoles (RENFE = Nationales Netz der spanischen Eisenbahnen) verbindet Madrid mit Santander. Entlang der Küste ist die FEVE Schmalspurbahn unterwegs.

Busverbindungen: Gute Verbindungen über die Buslinie ALSA nach ganz Spanien und innerhalb der Region. Microbuse fahren zu den kleineren Ortschaften. Entlang der Küste sind die Busse schneller als die FEVE Züge.

Flughäfen: Der einzigste Flughafen der Region ist der von Santander

Flughafen Santander
Aeropuerto de Santander oder auch Aeropuerto de Parayas. Verkehrsflughafen etwa 5 km von Santander. Verbindungen über Linienbus nach Santander Zentrum. Fahrzeit ca. 15 Min.
http://www.aena.es

Klima: Kantabrien liegt zusammen mit dem Baskenland, Asturien und Galizien in der Region "España Verde" (Grünes Spanien). Typisch ist ein Mildes und feuchtes Klima sowie eine grüne Landschaft.

Gastronomie & Gerichte: Typische Gerichte sind Cocido Montanes, Leche frita, Sobaos, Perinaca, Zorropotum etc..

Autonomie: Seit 11.01.1982

Hauptstadt: Santander

Provinzen: Die Autonome Gemeinschaft besteht aus einer Provinz.

Wirtschaft: Industrieregionen finden sich im Großraum Santander. Bergbau, Chemie und Schwerindustrie dominieren. Die restliche Region ist dagegen dünn besiedelt und landwirtschaftlich geprägt.

Sprache: Spanisch (castellano) ist die offizielle Sprache in Kantabrien. Regionale Sprachen wie das cántabro oder montañés werden nur noch in wenigen Regionen und von wenigen Menschen gesprochen.

Feiern & Feste: Typisch sind die Patronatsfeste die teilweise heidnischen Ursprungs sind. Bekannt sind die Feste zu Ehren San Juan und San Miguel. Wichtige Feste mit "Interés Turístico Nacional" sind.

  • Jan. - La Vijanera, Karneval in Silió.
  • Febr. - Carnaval marinero, Meer-Karneval in Santoña.
  • April - La Folía, Semana Santa in San Vicente de la Barquera.
  • April - La Pasión viviente, Viernes Santo in Castro Urdiales.
  • Juli - Fiestas del Coso Blanco in Castro Urdiales.
  • Juli - Día de las Instituciones de Cantabria, Natinalfeiertag
  • Aug. - Día de Cantabria / Día de La Montaña in Cabezón de la Sal.
  • Aug. - Gala Floral Kinderfest in Torrelavega.
  • Aug. - Batalla de flores, Blumenfest in Laredo.
  • Aug. - Guerras Cántabras, Römer gegen Asturien und Cantabrien in Los Corrales de Buelna.
  • Sept. - Día de Campoo, Fest des Feldes in Reinosa.

Geschichte: Die Region erhielt Ihren Namen Kantabrien vom antiken Stamm der Kantabrer (cantabri). Die Region gehörte politisch zu Alt-Kastilien. Die Region ist eine der kleinsten in Spanien. Zahlreiche Felsmalereien in den Felshöhlen weisen auf prähistorische Siedelungen hin.

29 v. Chr. - Romanisierung der Region unter Octavio Augusto.

5. Jh. - Kantabrier werden von den Westgoten verdrängt.

8. Jh. - Die Region wird von den Mauren besetzt.

8. Jh. - Im selben Jahrhundert vertreibt Alfons II. die Mauren.

8. Jh. - Königreich Asturien-León erste christl. Königtum nach der Vertreibung der Mauren in einigen Regionen Nordspaniens.

13. Jh. - Die Region geht an das Königreich Kastilien.

ANZEIGE

Wichtige Sehenswürdigkeiten und Reiseziele

Städte und Touren der Region Kantabrien

Castro Urdiales
Sehenswerte Küstenstadt der Costa Occidental.

Comillas
Küstengemeinde. Tipp El Capricho, Antoni Gaudí.

Costa de Cantabria
Felsige Küstenlandschaft.

Cueva de Altamira
Felsmalereien der berühmten Felshöhle. Leider ist das Original nicht zu besichtigen. Sie müssen sich mit der Kopie im daneben befindlichen Museum begnügen.

Fuente Dé
Mit der Seilbahn auf 1.100 m Höhe der Picos de Europa.

Laredo
Ort an einer der schönsten Buchten Kantabriens.

Santander
Haupt-, Hafen- u. Großstadt Kantabriens.

Santillana del Mar
Schöne Altstadt und Stiftskirche Santillana del Mar.

Santoña
Moderne Küstenstadt, malerischer Sandstrand.

San Vicente de la Barquera
Küstenstadt mit schönen Sandstrand.

Picos de Europa
Berühmtes Hochgebirge.

Potes
Gemeinde am Fuß der Picos de Europa.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2020 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2020 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt


ANZEIGE

... besser fotografieren ...

Fotokurse Freiburg i. Br.

.........................................................

... besser fotografieren ...

Jeden Moment festhalten

.........................................................

... besser fotografieren ...

Klarheit gewinnen

.........................................................

... besser fotografieren ...

Richtig und gut fotografieren

.........................................................

TFP-Foto-Shootings

Fotoshootings auf TFP-Basis

.........................................................



 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele