Region Murcia

Autonome Region Murcia. Sehenswürdigkeiten und Flughäfen. Bus- und Zugverbindungen nach Valencia und Malaga

Region Murcia
Region Murcia. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 02.04.2014, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Autonome Gemeinschaften » Region Murcia

Die Region Murcia liegt zwischen Valencia und Andalusien. Die recht kleine Autonome Region besteht nur aus einer Provinz. Hauptstadt ist Murcia. An Sehenswürdigkeiten bietet die südwestspanische Region im Vergleich zu den Nachbarregionen Andalusien und Valencia keine wirkliche Höhepunkte. Die beste Reisezeit für den Besuch ist der Frühling mit seinen angenehmen Temperaturen oder der Herbst, wenn viele Felder im kräftigen Rot des Paprika leuchten. Die Delphine an der Punta de Mazarrón sind ein Reisetipp.


Region Murcia

Wissenswertes über Murcia

Unterkunft & Preise: Da Pauschalurlauber und Kulturreisende die Region Andalusien bevorzugen, hat sich die Stadt Murcia auf Geschäftsreisende eingestellt. Günstige Pensionen sind daher schwer zu finden. An der Küste das gleiche Bild. Unterkünfte die von Deutschland aus günstig zu mieten sind, werden bei der Anfrage direkt an der Rezeption nun um einiges teurer angeboten (persönliche Erfahrung).

Zugverbindungen: Gute Verbindungen mit dem Zug entlang der Küste nach Barcelona sowie in das Landesinnere nach Madrid. Nach Süden enden die Küstenverbindungen und Sie müssen auf den Bus umsteigen.

Busverbindungen: Um nach Andalusien zu gelangen ist der Bus ideal. Die Zugverbindung selbst endet kurz nach Cartagena.

Flughäfen: Die Region verfügt über keinen Flughafen. Nächstgelegen ist der Flughafen in Valencia.

Klima: Typisches Mittelmeerklima. Sehr heiß im Sommer und angenehm im Winter. Das Wetter ist ähnlich wie in Valencia.

Gastronomie & Gerichte: Murcias Küche ähnelt sich der in Valencia oder der in Andalusien. Typisch ist hier die Paella mit Reis, Fisch, Hase (...).

Autonomie: Seit 19.06.1982

Hauptstadt: Murcia

Provinzen: Die Autonome Gemeinschaft besteht aus einer Provinz.

Wirtschaft: Anbau von Paprika "Pimentón de Murcia". Vor allem im Herbst wegen der schönen roten Farbe sehenswert. Anbaugebiete sind Alhama de Murcia, Beniel, Fuente Álamo, Lorca, Molina de Segura, Cartagena (...). Dazu wird in der Region Reis angebaut. Obst-, Gemüseplantagen, Mandeln und Getreide, Nahrungsmittelindustrie, Textilindustrie (...).

Sprache: Castellano (Spanisch).

Feiern & Feste: Das Hauptfest der Region ist die Semana Santa die allerdings ihren echten Höhepunkt in Sevilla hat. Weitere Höhepunkte sind Bando de la Huerta oder die Entierro de la Sardina. In Alcantarilla die Fiestas de la Bruja. Bekannt die Fiestas en Honor a la Santísima y Vera Cruz de Caravaca de la Cruz (...).

Geschichte: Die Geschichte der Region ist die Spaniens und die Valencias. Von der Vorgeschichte zur etapa musulmana zur etapa cristiana (...). Mehr unter Valencia.

ANZEIGE

Sehenswürdigkeiten und Reiseziele

Folgende Höhepunkte sind keine Höhepunkte Spaniens aber Höhepunkte der Region Murcia.

Caravaca de la Cruz
Kleiner Ort mit schöner Altstadt und einem mittelalterlichen Kastell. Bemerkenswert ist das Privileg des Ortes alle 7 Jahre das Heilige Jahr zu feiern. Ein besonderes Privileg, dass es einem angeblichen Splitter des heiligen Kreuz Christi verdankt. Caravaca de la Cruz ist durch diese Reliquie des Kreuzes Christi eine der wenigen Heiligen Städte der Welt.

Cartagena
Moderne Stadt und überhaupt nicht das was der Reisende vom historischen Cartagena erwarten könnte.

Costa Cálida
Die warme Mittelmeerküste bietet einige schöne Urlaubsorte die teilweise durch die Küstenautobahn guterreichbar sind.

Lorca
Sehenswerte Altstadt mit Renaissance- und Barockbauten und einem maurischen Kastell

Mar Menor
Kleine vom Meer getrennte Lagune mit vielen Hochhäusern. In der Lagune erhitzt sich das Wasser schnell und ist auch nicht besonders sauber. Wer jedoch Urlaubsparty sucht wird hier auf seine Kosten kommen.

Murcia
Sehenswert ist in der Stadt das Casino (kein Spielkasino)und ist heute ein Restaurant. Die Kathedrale sowie einige Museen. Das Ambiente der Universitätsstadt wird durch ihre Studenten sichtbar positiv belebt.

Puerto de Mazarrón
Strandsiedlung der ursprünglichen Ortschaft Mazarrón. Der Ort verfügt über einen Sporthafen und Meerpromenade.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2020 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2020 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt


ANZEIGE

... besser fotografieren ...

Fotokurse Freiburg i. Br.

.........................................................

... besser fotografieren ...

Jeden Moment festhalten

.........................................................

... besser fotografieren ...

Klarheit gewinnen

.........................................................

... besser fotografieren ...

Richtig und gut fotografieren

.........................................................

TFP-Foto-Shootings

Fotoshootings auf TFP-Basis

.........................................................



 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele