Spanische Essgewohnheiten

Spanische Essgewohnheiten. Bezahlen, Rechnung und Trinkgeld im Restaurant und an der Bar. Essenszeiten Mittags- und Abendessen

Spanische Essgewohnheiten
Spanische Essgewohnheiten. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 23.11.2013, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Küche » Spanische Essgewohnheiten

Ein gutes Essen unter Freunden kann in Spanien über mehrere Stunden gehen und beschränkt sich dabei nicht auf ein einziges Gericht. Es reicht von der Vorspeise, zum Hauptgericht und zum Nachtisch. Der Kaffee wird dann zumeist nach einem kurzen Spaziergang in einer Bar genommen. Restaurants und Bars finden sich für jede Geschmacksrichtung. Es muss nicht nur die typische Kochkultur Spaniens sein. Die Rezeptvielfalt umfasst die Küche aus Südamerika, Asien, Afrika und Naher Osten. An dieser Stelle soll es aber um die typische spanische Küche gehen.

ANZEIGE

Platos (Teller bzw. Gerichte) - In einem guten Restaurant wird der Kellner seinen Gast auf das Tagesmenü aufmerksam machen und dann die Speisekarte überreichen. Nach der Vorspeise folgt das Hauptgericht. Der Nachtisch besteht aus Obst, Kuchen oder Eis und im Anschluss Kaffee. Mit dem Tagesmenü fährt man in den meisten Fällen am besten.

Tapas - Ursprünglich eine Abdeckung gegen Fliegen. Heute Bezeichnung für eine kleine Zwischenmahlzeit. Teilweise kostenlos zum Glass Bier oder Wein. Eine Tapa geht vom Teller mit Oliven bis zu echten Leckerbissen. Tapas werden je nach Region auch als pinchos oder canapé bezeichnet.

Raciones - Eine Racion ist etwa doppelt so groß wie eine Tapa. Einige Gerichte werden nicht als Tapas verkauft sondern nur als ración. Der Grund liegt in der aufwendigen Herstellung die sich für die kleine Tapa nicht lohnt. Raciones ersetzen eine kleine Hauptmahlzeit.

Menú del día - Preiswertes Tagesmenu. In der Regel ein 3-Gänge-Menü. Zumeist wird das Tagesmenu als Festpreis und zum Mittagsessen angeboten. Das Tagesmenü kann aus folgenden Posten bestehen.

: : Getränk: Flasche Wein oder Wasser
: : Beilage: Weißbrot
: : Vorspeise: Suppe
: : Hauptgericht: Fleisch oder Fisch
: : Nachspeise: Pudding, Eis, Obst oder Kaffee

Combinados - Ein Einzelgericht das man sich mit Hilfe der Speisekarte zusammenstellen kann. Ideal, wenn das Tagesmenu nicht zusagt.

Tisch oder Theke? Wo kann man Platz nehmen? - Die Theke ist ideal wenn Sie eine Tapa essen oder etwas trinken möchten. Achten Sie darauf den Bereich frei zu lassen, der von den Kellnern genutzt wird - sonst wird es schnell hektisch. Im Gegensatz zur Theke ist der Tisch für eine Mahlzeit oder für einen längeren Aufenthalt ideal. In einem guten Restaurant wird der Kellner Sie zu einem Tisch leiten. Setzen Sie sich nie zu Fremden. Weder ist es üblich noch höhöflich.

Bezahlen und Rechnung - Der Kellner wird mit angemessener lauter und fester Stimme "oiga!" (hören Sie) oder "camarero!" (Kellner) gerufen. Fragen Sie nach der Rechnung "La cuenta por favor" oder sehr höflich "La cuenta, cuando pueda". Bezahlt wird vor dem Verlassen des Restaurants. In der Außengastronomie ist gleich nach Erhalt der Bestellung die Rechnung fällig. Bezahlen Sie nie getrennt. Laden Sie sich lieber gegenseitig ein oder legen Sie zusammen. Kellner hassen getrennte Rechnungen.

Die Frage nach Trinkgeld? - Trinkgeld sollte praktisch immer gegeben werden. Verlangen Sie die Rechnung, lassen Sie sich das Wechselgeld geben, runden Sie auf oder geben Sie ca. 10% auf dem Teller.

Mehrwertsteuer - In der Regel sind die Preise inklusive Mehrwertsteuer. Wenn nicht muss dies auf der Speisekarte mit angegeben sein.

Essenszeiten in Spanien - Gegessen wird in Spanien ein bis zwei Stunden später als in Deutschland. Das Abendessen ab ca. 20.00 bis 22 Uhr. Zwischen den Mahlzeiten können Sie gegen den Hunger an einer Bar eine Tapa bestellen oder Sie gehen in ein Café und bestellen ein Croissant mit z.B. Butter und Marmelade oder mit Käse, Schinken und Tomate (...).

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2019 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2019 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele