Spanische Getränke

Spanische Getränke. Alkoholische und Nichtalkoholische. Kaffee vom Barista. Horchata aus Valencia oder Cava aus Katalonien

Spanische Getränke
Spanische Getränke. | Foto: (©) H.D.Rose | Foto kaufen

Updated: 25.12.2013, 9:39. Text/Foto: Hans Diego Rose.


Spanien » Küche » Spanische Getränke

In Spanien wird gerne Bier oder ein offener Landwein getrunken. Berühmt ist der Jerez, ein Weißwein, der auch unter der englischen Bezeichnung Sherry bekannt ist. Aber es muss nicht immer Alkohol sein. So können auch alkoholfreie Getränke, wie die Horchata aus Valencia, eine Empfehlung sein. Typische Nationalgetränke aus Spanien sind:

  • Kaffee in Spanien
    Kaffee wird als Espresso, Milchkaffee, Carajillo, Blanco y negro, Café cortado mit Milch oder Schnaps getrunken. Typische Zubereitungen:
    - Café con leche = Milchkaffee häufig in Glas.
    - Café solo = Espresso - Kaffee schwarz.
    - Café cortado = Espresso mit wenig Milch.
    - Blanco y negro = Kaffee mit süßer Kondensmilch.
    - Carajillo = Espresso mit Brandy auch Rum, Whisky oder Liköre.
    - Café del tiempo (= Kaffee der Jahreszeit) beliebt im Sommer
    - Carajillo = Kaffee mit Schuss.
    Ziemlich unbekannt ist dagegen die professionelle Zubereitung für Kaffeespezialitäten wie Ristretto, Long-Black, Flat-White, Vanilla Latte, Moccacino oder das frozen Iced Moschino. Am besten den Barista in der Espressobar oder im Café fragen.
     
  • Katalanischer Cava
    Eine Spezialität aus der Autonomen Region Katalonien. Hergestellt wird der Qualitätsschaumwein nach der Champagnermethode.
     
  • Horchata aus Valencia
    Eine eiskalte Sommererfrischung aus Valencia. Die Horchata ist ein milchigweißes eisgekühltes Getränk aus der Chufa (Erdmandel). Die echte Horchata kommt aus der Region Valencia.
     
  • Sangría
    Alkoholisches Party-Getränk aus Rotwein und Früchte wie Limone und Apfelsinen. Es existieren sehr unterschiedliche Rezepte.
     
  • Sherry
    Likörwein aus Spanien. Der Name Sherry stammt vom arabischen Sherish. Sehr bekannt ist der "Osborne Veterano" - ein typischer Brandy aus Jerez. Bei der Stadt Jerez liegt das Sherry-Dreieck der spanischen Region Andalusiens. Top ist der Jerez Superior.
     
  • Sidra
    Apfelwein bzw. Most. Wird im Baskenland und Asturien hergestellt. Im Baskenland Sidra Natural und in Asturien Sidra Natural sowie der Sidra Dulce (süßer Apfelwein).
     
  • Spanisches Bier
    Typisch ist Bier der Marken San Miguel, Cruzcampo, Estrella Damm und Mahou. Die Tradition des Bierbrauens reicht nach ungesicherten Angaben bis Karl V. 16. Jh.

ANZEIGE

  • Spanischer Likör
    Typische Liköre ist der "Cuarenta y tres" (43), der Palo aus Mallorca, der Manzana verde oder Mischungen wie Aguardiente der u.a.auch Likör enthalten kann. Persönliche Empfehlung ist der Anís del Mono- eine beliebte Anismarke, wie auch der Anís de la Asturiana.
     
  • Wein aus Spanien
    Ausgesuchte Weine von höchster Qualität kommen aus den Bodegas der Regionen Rioja, Ribera del Duero oder Ribeira Sacra. Allerdings können Spitzenweine auch aus anderen Bodegas stammen. Zu den wichtigsten Rebsorten in Spanien gehören: Airén, Albariño, Albillo, Alcanón, Ganzin oder Henri Bouschet.

 
Produkthaftungsrecht
Die hier gegebenen Angaben können sich ändern. Für Vollständigkeit und Richtigkeit kann keine Gewähr übernommen werden. Für Anregungen und Verbesserungsvorschläge sind wir dankbar.

(©) 2004-2019 Rose by www.hr-rose.de, www.spanien-begleiter.de
 Hans Diego Rose (Text / Foto), Verantwortlicher & Kontaktperson
Hummelstr. 16, 79100 Freiburg, Germany.
Telefon: 0049 (0)761 73114

Reiseführer Spanien - Privat und Individualreisen | Fotos kaufen
(©) 2004-2019 Rose www.hr-rose.de | Impressum / DatenschutzImpressum / Datenschutz | Kontakt

ANZEIGE

Suche

 

Reiseführer Spanien Reiseziele A-Z

Herausragend **

Sehenswert *

Sehenswerte Reiseziele

Weitere

Weitere Reiseziele