Baubionik in Spanien Architektur und Baustile

Die Baubionik ist eine von der Natur inspirierte Architektur. So entstehen dynamische Bauelemente die an Zellstrukturen, an offene Blüten oder an Insektenflügel erinnern

Baubionik in Spanien
Baubionik in Spanien.
Foto: © Hans Diego Rose

Baubionik Beispiel Metropol Parasol

Der Metropol Parasol liegt am Rand der Altstadt von Sevilla. Eine mächtige Holzkonstruktion die über den Platz „Plaza de la Encarnación“ und die daran entlangführende Straße errichtet wurde. Bis 1973 befand sich an der Stelle eine Markthalle aus dem Jahr 1842. Die Architektur hat eine Länge von 150 Metern, eine Breite von 70 Metern und eine Höhe von 26 Metern und verfügt über organische bzw. bionische Strukturen. In Spanien wird der Metropol Parasol auch als „Las Setas“ (die Pilze) bezeichnet.



Anzeige

2018 / 2019, SPANIEN / DEUTSCHLAND

Bionische Leichtbaukonstruktion

Die Konstruktion am Rand der Altstadt der andalusischen Stadt Sevilla fällt auf. Das Besondere: Die Holzkonstruktion des deutschen Architekten Jürgen Hermann Mayer (Fertigstellung April 2011) gleicht in seinem Bauprinzip der Struktur von Knochen. Das Bauwerk ist daher stabil und gleichzeitig leicht.

Bionische Prinzip

Das bionische Prinzip wurde schon 1870 erkannt. Der Metropol Parasol hat dieses Prinzip in seinen architektonischen Strukturen und seiner Statik sehr schön umgesetzt. Neben der Optik wird Material nur dort eingesetzt, wo es auch gebraucht wird.

Baubionik Beispiel Metropol Parasol
Baubionik Beispiel Metropol Parasol.
Foto: © Hans Diego Rose

Persönliche Meinung und Kritik

Das Design des Metropol Parasol ist wirklich außergewöhnlich. Zu Recht erhielt der Architekt Herman Mayer den Preis Best of the best 2012 des Red Dot Design Awards. Man hätte es aber evtl. bei der Idee belassen sollen. Die Umsetzung konnte mich nicht überzeugen. Einmal hätte der Metropol Parasol wesentlich mehr Platz verdient. Zu Recht wird daher der Standort kritisiert. Es als das neue Wahrzeichen von Sevilla zu bezeichnen ist für mich zudem nicht nachvollziehbar. Die Holzkonstruktion mit ihren Schraubelementen kann als Modell überzeugen, aber („IMHO“) nicht in ihrer Umsetzung.

Anzeige
Fotokurse und Fotoworkshops 2018 / 2019
Unterwegs in Spanien & Deutschland



Rubrik:
Schlagworte: Baubionik, Architektur, Spanien, Baustile, Natur, Bauelemente

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen