Ferienwohnungen in Spanien Unterkunft und Kategorien

Zahlreiche Spanier tauschen ihrer Wohnungen und Häuser mit anderen Urlauber aus dem In- und Ausland

Ferienwohnungen in Spanien
Ferienwohnungen in Spanien.
Foto: © Hans Diego Rose

Deine Wohnung für meinen Urlaub

Der kostenfreie Tausch von Wohnungen und Häuser mit anderen Urlauber aus dem In- und Ausland ist ein willkommener Deal und eine günstige Alternative zur Unterbringung in einem Hotel oder einer gemieteten Ferienwohnung / Ferienhaus (). Die Zahl der Tauschwilligen steigt von Jahr zu Jahr. Zur Kontaktaufnahme werden soziale Plattformen oder Vermietungsplattformen genutzt, die sich speziell auf diese Form der Unterbringung konzentriert haben.



Anzeige

2018 / 2019, SPANIEN / DEUTSCHLAND

Worauf zu achten ist

Der Tausch der eigenen Wohnung als Ferienwohnung für Urlauber fällt leichter, wenn Personen mit dem gleichen Geschmack zueinander finden. Gastfreundschaft und Vertrauen sind die Voraussetzungen für einen Tausch. Beliebt ist der Wohnungstausch in den südspanischen Regionen Andalusien, Katalonien und den Balearen sowie in den Städten Sevilla, Barcelona, Valencia und Granada.

Fazit Wohnungstausch

Der kostenfreie Wohnungstausch ist im Vergleich zu einer Unterkunft in einem Hotel eine echte Alternative. Im Gegensatz zu mancher privaten Wohnungsvermietung handelt es sich dabei um eine zumeist legale und kostenlose Möglichkeit, eine Unterkunft in Spanien zu finden.

Anzeige
Fotokurse und Fotoworkshops 2018 / 2019
Unterwegs in Spanien & Deutschland



Rubrik:

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen