Fotokurs: Mechanisch-analoge Fotografie Kameras sowie Film und Filter

Die Inhalte des Fotokurses Analogfotografie mit mechanischen Kameras reichen von der Auswahl klassischer S/W Filme über die Kamerabedienung zur Entwicklung in der Dunkelkammer

Analog-Digital-Fotografie
Analog-Digital-Fotografie.
© H.D. Rose / Bildlizenz

Fotokurs: Mechanisch-analoge Fotografie

Fotos wie in den 70er, 80er und 90 Jahren, und der Zeit davor.

Im Mittelpunkt dieses Fotokurses steht die

"Analoge Fotografie mit mechanischen Kameras".
• Sucher-, Spiegelreflex- und TLR-Kameras
• Wirkungen von Blende und Verschlusszeit
• Gründe für S-W-/ Farbfilm und Filter
• Foto-Objektive und Bildgestaltung

Die fotografische Praxis mit der Fotografie in Farbe oder Schwarzweiß. Für unkompliziertes Fotografieren. Sie lernen den Umgang mit Blende, Zeit und Fokus für bessere Fotos. Praktische Tipps und Tricks geben wertvolle Hilfe für spontane Schnappschüsse oder komponierte Fotoaufnahmen.

Für Aufnahmegebiete und Themenbereiche aus: Portrait, Landschaft, Streetfotografie, Reise, Reportage oder Architektur.



In der Dunkelkammer entwickeln

Zur analogen Fotografie gehört die Arbeit in einer Dunkelkammer mit der Entwicklung und Fixierung von Film- und Papiermaterial.

• S-W-Entwicklung in der Dunkelkammer
• Auswertung der in der Dunkelkammer entwickelten Fotos

Der Workshop ist zusätzlich zum Fotokurs zu buchen.

Fotokurs: Mechanisch-analoge Fotografie

Individuell auf Sie abgestimmt
Meine Fotokurse und Fotoreisen umfassen ein- bis mehrtägige Touren. Ein Kurstag besteht, inklusive individueller Pausen, aus bis zu fünf Zeitstunden. Beginnend je nach Kursinhalt, morgens, nachmittags oder abends, zumeist mit zwei Sessions à zwei bis drei Zeitstunden.

Personal Fotocoach
Einzelcoaching (1:1) ist der beste Weg zur Entwicklung Ihres fotografischen Blicks und zur Ausarbeitung Ihrer individuellen Bildsprache. Für Paare oder Freunde ist die Variante 'Zwei/Drei-plus-Fotocoach' ideal.

Packliste Ausrüstung
Wenn Sie sich beschränken, lernen Sie Ihre Kamera und Ihr Objektiv genau kennen. Mein Fotokurs zeigt Ihnen, worauf es wirklich ankommt.

Für Foto-Einsteiger ohne Kenntnisse
Lernen wir gemeinsam unsere Kameras genauer kennen. Nehmen Sie zum Nachschlagen das Handbuch mit der Bedienungsanleitung Ihrer Kamera mit. Sie brauchen keine fotografischen Vorkenntnisse! – Durch Praxisübungen und konstruktive Bildbesprechungen lernen Sie, besser zu fotografieren.

Körperliche Fitness
Maximal 2 Stunden leichte Spaziergänge / Wanderungen stellen für Sie keine Probleme dar. In der Regel machen wir jede Stunde (oder früher) eine Pau­se. Eine besondere körperliche Fitness wird nicht benötigt.

Darf Ihr Fotocoach selbst fotografieren?
Ja. In erster Linie um zu zeigen, was aus einem Motiv herausgeholt werden kann und als Anregung für Ihre eigene Motivfindung.

Anfahrtspauschale
Innerhalb eines Radius von 50 km Luftlinie, mit Mittelpunkt Freiburg im Breisgau – Hummelstrasse, entstehen für die Anfahrt zum Fotospot keine Kosten. Hinausgehende Anfahrten werden pro vollem Luftlinienkilometer i.H.v. € 0,40 (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Die Teilnahmekosten sind exklusive
Anreise, Unterbringung, Verpflegung, sowie aller weiterer Kosten, die Ihnen während und für den Fotoworkshop oder Fotokurs entstehen.

Weitere Kursinformationen
• Coach: Hans Diego Rose.
• Dauer: Je Kurstag 4-5 Zeitstunden.
• Gruppengröße: 1-3 Teilnehmer.
• Kurssprache: Deutsch.
• Zielgruppe: Einsteiger / Fortgeschrittene.

Teilnahmekosten Einzelcoaching: € 490,- *
Je weiterer Person zzgl. € 390,-*
* Alle Preise verstehen sich je Kurstag, inkl. MwSt. und je nach Fotospot, zzgl. Anfahrtspauschale /

Fotografie, Erlebnisse und Reisen
Für Interessierte und Fotobegeisterte, die etwas Neues ausprobieren, neue Erfahrungen sammeln und mit ausgefeilten Kameratechniken experimentieren möchten. Sie erhalten wertvolle Tipps für spektakuläre Fotoaufnahmen.

Jede Reise ist etwas Besonderes
Fotografieren mit einem Freund


- Diego Rose
Fotograf & Fotocoach


Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen