Fotokurse mit persönlichen Fotocoach Individuelles Fotografie-Training

Alles an diesem Fotokurs ist auf Sie allein zugeschnitten. Dieser Einzelunterricht orientiert sich an Ihren Bedürfnissen

Fotokurse mit persönlichen Fotocoach
Fotokurse mit persönlichen Fotocoach.
Foto: © Hans Diego Rose

Fotokurse mit Ihren persönlichen Fotocoach

Ein 1:1-Fototraining bietet viele Vorteile. Zum Beispiel ist ein effizientes fokussiertes Lernen möglich. Das Fototraining kann individuell angepasst werden. Lerntempo und Lernschritte richten sich an Ihren Erfordernissen.

Ich konzentriere mich nur auf das, was Sie brauchen, um Ihre Fähigkeiten und Ihr fotografisches Verständnis zu steigern. Ich stelle Ihnen praktische Aufgaben, stelle Ihnen Fragen, die Sie zum Nachdenken anregen - und helfe Ihnen Antworten zu finden, die zu Ihrem gewünschten Ergebnis führen.

Als Ihr Trainer ist es mir wichtig, das Sie Lösungen und Wege finden, anstatt Ihnen nur ein Motiv zu zeigen und Ihnen zu erklären, wie Sie es fotografieren können. Ich möchte, dass Sie nach Kursende zufrieden das Gefühl haben, in kurzer Zeit viel dazugelernt zu haben.

Mögliche Standorte für die Fotokurse
Der Standort beeinflusst stark die Art wie Sie fotografieren. Das Licht die Stimmung erfordern immer ein Umdenken. Am Atlantik werden Sie anders fotografieren als im Schwarzwald. Ihr Fotokurs kann in Freiburg im Breisgau stattfinden. Bevorzugen Sie die Natur, haben wir den Schwarzwald mit dem Schauinsland und den Schluchsee in Reichweite. Andere Standorte können auf Wunsch arrangiert werden (…). Zum Beispiel die Kanareninsel Teneriffa. Hier bietet sich zusätzlich die Milchstraßenfotografie. Aber auch Andalusien und das arabische Erbe. Oder Madrid, die Hauptstadt Spaniens.

Kontakt und weitere Informationen
Wenn Sie zuerst mit mir sprechen möchten, nutzen Sie bitte mein Formular unter: . Ich werde mich mit Ihnen in Verbindung setzen.

Ich freue mich darauf, Sie bald zu treffen

Diego Rose


Weitere Einzelheiten



Fotokurse mit persönlichen Fotocoach

Als ambitionierter Foto-Einsteiger können Sie sich schnell verbessern – aber nur, wenn Sie etwas Zeit investieren, um den Umgang mit Ihrer Kamera und die verschiedenen Fototechniken zu erlernen. Dazu stehe ich Ihnen hilfreich zur Seite. Sie können mir jederzeit Fragen stellen und sich ein persönliches Feedback zu Ihren Aufnahmen holen. Am Ende des Kurses werden Sie viel gelernt haben und mit vielen neuen Motiven nach Hause zurückkehren.

Bitte mitbringen: Spiegelreflex-, System- oder Bridgekamera. Sowie Objektiv, Kamera-Akku (Ladegerät), Speicherkarte und ggf. Stativ.

Inbegriffene Leistungen: Begleitung (Fotowalk Sehenswürdigkeiten) und Reiseplanung (nicht Vermittlung) zu: Anreise, Unterkunft, Reiseziele.

Nicht inbegriffene Leistungen: Guides und (Foto-) Kurse innerhalb der Sehenswürdigkeiten. Chauffeure. Verpflegung, Eintritte, Verkehrsmittel, Versicherungen, Anreise und Unterkunft. Sowie sämtliche weiterer Kosten, die Ihnen während der Reise und den Fotoworkshops / Kurse entstehen.

Anforderungen: Maximal 2 Stunden leichte Spaziergänge / Wanderungen stellen für Sie keine Probleme dar. In der Regel machen wir alle 2 Stunden (oder früher) eine Pause, zum Beispiel in einem Café (…). Eine besondere körperliche Fitness wird nicht benötigt.

Beherrschung Ihrer eigenen Kamera: Die Beherrschung Ihrer eigenen Kamera sollte gegeben sein. Aufgrund der großen Vielfalt an Modellen und aus zeitlichen Gründen kann das Menü Ihrer eigenen Kamera nicht erklärt werden. Wenn möglich gehe ich aber darauf ein.

Beherrschung der Bildbearbeitungsprogramme: Die Beherrschung Ihrer Programme zur Bildbearbeitung sollten gegeben sein. Aufgrund der großen Vielfalt können diese Tools nicht erklärt werden. Wenn möglich gehe ich aber darauf ein. Erklärungen können für das recht leistungsstarke und kostenlose Bildbearbeitungsprogramm GIMP angeboten werden.

Tagesablauf: Je nach Notwendigkeit kann ein Tag früh morgens beginnen. Gegen Kursende haben Sie zumeist die Möglichkeit, auf eigene Faust, für etwa eine Stunde Ihre neu erworbenen Fototechniken auszuprobieren. An den meisten Tagen ist eine 9-10 Stunden Nachtruhe garantiert.

Tagestour mit Fotokurs: Sie buchen für eine Tagestour einen Fotokurs mit Kursbegleitung. Die Tagestour führt zu entsprechenden Sehenswürdigkeiten. Ihr Vorteil ist einen kompetenten Begleiter und Fotografen mit guten Landes- und Sprachkenntnissen mit auf Ihrer Tagestour zu haben.

Darf Ihr Kursbegleiter selbst fotografieren? Ja. In erster Linie um zu demonstrieren was aus einem Motiv herausgeholt werden kann.

Professionelle fotografische Betreuung
Weitere Informationen

 1. Dauer
Eine Tagestour besteht aus bis zu 6 Zeitstunden.

 2. Treffpunkt
Die Treffpunkte werden jeweils genannt.

 3. Kursgebühren

Freiburg / Schauinsland / Vitra Campus
110,-* € / Tagestour / Gruppe (max. 4 TN)
180,-* € / Tagestour / Einzelcoaching

Spanien / Teneriffa
220,-* € / Tagestour / Gruppe (max. 4 TN)
380,-* € / Tagestour / Einzelcoaching

TFP-Fotoreisen
00,00 € / keine Kursgebühren

* Preise inklusive MwSt. und pro Person
Es gelten unsere AGB:

Hans Diego Rose

Ich möchte sicherstellen, dass Sie den maximalen Nutzen aus diesen Fotokursen ziehen, deshalb schlage ich ein kostenfreies Treffen vor, dass Ihnen hilft, einige grundlegende Konzepte, Begriffe und Techniken der Fotografie zu verstehen und Ihren Wissenstand besser einzuschätzen. Kontaktieren Sie mich. Wie immer bin ich ganz für Sie da.

Anzeige
Stockfotografie Bildagentur
… direkt vom Fotografen!


Rubrik:
Schlagworte: Fotokurs, persönlicher, individuell, Fotocoach, Fotografie, Training, Einzelunterricht

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen