Fotoreisen im Frühling Glücklicher und zufriedener

Der Frühling ist wieder da und nach einem Jahr Pandemie ist die Lust auf Fotoreisen groß. Auf nicht zwingend notwendige Reisen sollte jedoch verzichtet werden

Fotoreisen im Frühling
Fotoreisen im Frühling.
Foto: © Hans Diego Rose

Fotoreisen im Frühling

Das Fotografieren scheint glücklich zu machen und digitale Systemkameras (DSLM oder DSLR) gelten längst nicht mehr als spießig. Daher veranstalten zahlreiche Fotografen mittlerweile Fotokurse zu den Grundlagen der Foto­gra­fie. Damit ist der Weg das Ziel geworden und der Schritt zu einer Fotoreise gemacht. Auf jeder Fotoreise warten zahlreiche Motive und das Kennen­ler­nen der verschiedenen Kameraeinstellungen erfolgt praktisch nebenbei.



Glücklicher und zufriedener

Wir Fotografen sollten den anstehenden Neustart nach der Pandemie auch zur Verbesserung unserer eigenen Klimabilanz nutzen. Aus diesem Grund biete ich Fotokurse im Schwarzwald mit öffentlichen Verkehrsmitteln (ÖV). Der Kli­ma­schutz ist nichts für Einzelkämpfer und gemeinsam ist der Erfolg und der Spaß größer.

Ein Wochenende im Schwarzwald?
Haben wir uns verdient.




Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen