Gibraltar Tagestripp Reiseziele in Spanien

Gibraltar Reiseführer für einen Tagestripp. Informationen zu Sehenswürdigkeiten, kostengünstige Parfümerie, Kosmetik, Schokolade, Zigaretten und Alkohol. Tipps zur Anreise und Verkehrsinfrastruktur

Gibraltar Tagestripp
Gibraltar Tagestripp.
Foto: © Hans Diego Rose

Schnell informiert

Häufig ist der hohe Felsen in grauen Nebel getaucht. Typisch für das Klima des Vereinigten Königreichs. Zumindest werden durch den Nebel die hohen Temperaturen des Sommers gemildert. Auch wenn der Felsen aus der Ferne mächtig in die Höhe ragt, mit etwa sechs Quadratkilometern ist das britische Überseegebiet eher winzig. Die Bewohner Gibraltars sind in der Mehrzahl Gibraltarer, Spanier, Briten und Marokkaner. Die Mehrzahl der Bewohner sind Katholiken. Amtssprache ist Englisch. Gesprochen wird auch Spanisch. Das Verhältnis zu Spanien ist angespannt. Das Vereinigte Königreich möchte die Enklave wahren. Spanien fordert von Londen politische Garantien. Beide Seiten sind unflexibel. Gibraltar ist von strategisch wichtiger Bedeutung. Vom Felsen lassen sich der Zugang zum Mittelmeer und zum Atlantik, sowie die marokkanische Küste gut überwachen.



Anzeige

2018 / 2019, SPANIEN TOURISMUS

Gibraltar Tagestripp

Die meisten Besucher sind Urlauber, die für einen Tagestripp den Felsen besuchen um britische Lebensart kennenzulernen sowie entlang der Main Street kostengünstig Zigaretten und Alkohol einzukaufen. Bezahlt werden kann in Euro und in Gibraltarian Pound (GIP). Wechselgeld erhalten Sie zumeist als Gibraltarian Pound. Umtauschen können Sie vor der Grenze sowie in Gibraltar. Die Preise auf Parfümerie, Kosmetik, Schokolade, Zigaretten und Alkohol sind in Gibraltar zumeist niedriger als in Spanien. Übernachtung und Essen sind dagegen teurer.

Sehenswürdigkeiten in Gibraltar

Die britische Lebensart mit roten Telefonzellen, Bobbys, Fish and Chips, Pubs and Guinness Beer. Die Fahrt mit der Seilbahn zum Felsen. Die Aussicht auf die Küste und Nordafrika. Die 'frechen' Berberaffen. Die Beobachtung von Walen (Whale Watching) in der Straße von Gibraltar.

Aussicht vom Felsen von Gibraltar
Aussicht vom Felsen von Gibraltar.
Foto: © Hans Diego Rose

Anreise nach Gibraltar

Flüge nach Gibraltar
Gibraltar hat einen eigenen Flughafen (Verkehrs- und Militärflughafen). Dieser wird aber aus deutschsprachigen Ländern nicht direkt bedient. Direktflüge werden von England und derzeit Madrid (Andalus Airlines) angeboten. Günstiger sind die Flugverbindungen über die Flughäfen in Málaga und Jerez de la Frontera. Fahrzeit nach Gibraltar ca. 1 Stunde.

Schiffe nach Gibraltar
Gibraltar besitzt einen Hafen für Kreuzfahrtschiffe. Das Zentrum ist zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Fährschiffe fahren nach Marokko. Besser und günstiger sind hier jedoch die Verbindungen von Algeciras.

Mit dem Auto nach Gibraltar
Gibraltar ist mit dem Auto sehr gut erreichbar. Parken Sie Ihr Auto an der Grenze La Linea / Gibraltar, da die Staus vor dem Grenzübergang lang werden können. Dazu sind die Parkmöglichkeiten in Gibraltar schlecht. Der Weg von der Grenze zum Zentrum ist mit etwa 20 Gehminuten zudem sehr kurz und führt über das Rollfeld.

Mit dem Bus nach Gibraltar
Der Busbahnhof von La Linea liegt nur 5 Gehminuten von der Grenze entfernt. Verbindungen von Málaga. Alternativ Cádiz über Tarifa.

Kontrolle an der Grenze
Sie brauchen einen gültigen Reisepass oder Personalausweis. Sie werden von den Beamten nach zu verzollender Ware gefragt. Aktuelle Informationen zu Reisefreimengen erhalten Sie im Tourismus-Büro von Gibraltar.

Unterwegs in Gibraltar

Von der Grenze zum Stadtzentrum sind es etwa nur 20 Gehminuten. Der Spaziergang führt über die Landebahn des Flughafens. Busse fahren direkt hinter der Grenze. Hier befinden sich mehrere Bushaltestellen, ein Taxistand, ein Postamt, eine Tankstelle und ein Tourismus-Büro. Gibraltar ist klein genug um das Zentrum bequem zu Fuß erkunden zu können. Hinauf zum Felsen führt täglich von 9.30 bis 19.15 Uhr eine Seilbahn. Alternativ auch kleine Busse. Die Seilbahn sollte wegen der Fahrt jedoch bevorzugt werden.

Anzeige
Fotokurse und Fotoworkshops 2018 / 2019
Unterwegs in Spanien & Deutschland



Rubrik:
Schlagworte: Gibraltar, Tagestripp, Reiseführer, Sehenswürdigkeiten, kostengünstig, Parfümerie, Kosmetik, Schokolade, Anreise

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen