Sequenzerfahrung in der Architekturfotografie Baustil des Brutalismus in Freiburg

Der Lerneffekt ist in der Sequenzerfahrung der Architektur­fotografie besonders groß. Hier stehen der Blick auf die Bau­werke und die fotografische Raumwahrnehmung im Vorder­grund. Fo­tografen und Stu­denten, z.B. der Architektur, ler­nen zudem das Sehen und Fotografieren spezifischer Bauformen

Sequenzerfahrung in der Architekturfotografie
Sequenzerfahrung in der Architekturfotografie.
© H.D. Rose / Bildlizenz

Sequenzerfahrung in der Architekturfotografie

Die Sequenzerfahrung ist eine bei Architekten und Fotografen beliebte Lern­übung. Mit den Mitteln der Fotografie, wird durch das Fotografieren prägen­der Bauelemente, ein detailiertes Verständnis bestimmter Architekturstile ge­bildet. Foto­grafen und Stu­denten im Architekturstudium, lernen durch Bildauf­bau und Technik, unterscheidende Bildsprachen unterschiedlicher Baustile.

Unser gemeinsames Übungsobjekt ist ein im Baustil des Brutalismus gehal­tenes öffentliches Gebäude in Freiburg im Breisgau (Deutschland).

Sehr gute Erreichbarkeit durch eine gegenüberliegende Straßenbahnhalte­stelle und di­rekter Anschluß zum Freiburger Hauptbahnhof. Infrastruktur wie WC, Cáfe und Lebensmittel SB-Markt/Geschäft sind vorhanden.

Bildaufbau, Bildsprache, Kamera­ein­stellungen
Nach unserer Fototour werden Sie wissen, wie Ihnen bessere Fotos ge­lin­gen. Einfach und praxisnah! Für Einsteiger und Fortgeschrittene.



Sequenzerfahrung in der Architekturfotografie

Maßgeschneidert oder Re­ady-to-book
Meine Fotokurse und Fotoreisen umfassen ein- bis mehrtägige Touren. Ein Kurstag besteht, inklusive individueller Pausen, aus bis zu fünf Zeitstunden. Beginnend je nach Kursinhalt, morgens, nachmittags oder abends, zumeist mit zwei Sessions à zwei bis drei Zeitstunden.

Personal Coach im Hotel und On Location
Das Einzelcoaching (1:1) ist die intensivste und gleichzeitig flexibelste Form des Lernens. Ideal, um möglichst viel in möglichst kurzer Zeit zu lernen. Der Kurs 'Zwei/Drei-plus-Fotocoach' ist ideal für Paare und Freunde (m/w/d), die (noch besser) fotografieren und gemeinsam neues Entdecken möchten.

Packliste Ausrüstung
Für tolle Fotos brauchen Sie keine teure Fotoausrüstung. Selbst eine Einstei­gerkamera mit einem Kit-Objektiv kann ausreichend sein. Aber wenn Sie wie ein Profi arbeiten wollen, brauchen Sie eine professionelle Ausrüstung. Mein Fotokurs zeigt Ihnen, worauf es beim Fotografieren wirklich ankommt.

Für Foto-Einsteiger
Wir können ge­meinsam unsere Kameras genauer kennenlernen. Nehmen Sie zum Nach­schla­gen das Handbuch bzw. die Bedienungs­an­leitung Ihrer Kamera mit. Sie brauchen keine fotografischen Vorkenntnisse!

Körperliche Fitness
Maximal 2 Stunden leichte Spaziergänge / Wanderungen stellen für Sie keine Probleme dar. In der Regel machen wir jede Stunde (oder früher) eine Pau­se. Eine besondere körperliche Fitness wird nicht benötigt.

Menschen mit Einschränkungen
Meine Fotokurse sind nur bedingt barrierefrei. Ich möchte aber allen Men­schen die Teilnahme an meinen Fotokursen ermöglichen und unterstütze Menschen mit Behinderungen gerne auch individuell.

Mobilität: Klimafreundlich unterwegs
Wir leisten unseren Beitrag zum Klimaschutz und sind zu Fuß, mit dem Rad (E-Bike) oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln unterwegs.

Darf Ihr Fotocoach selbst fotografieren?
Ja. In erster Linie um zu zeigen, was aus einem Motiv herausgeholt werden kann und als Anregung für Ihre eigene Motivfindung.

Inbegriffene/nicht inbegriffene Leistungen

Im Preis inbegriffen: Sie buchen einen Fotokurs inklusive Fotocoach. Ihr Vorteil dabei: Sie haben einen erfahrenen Fotografen und kompetenten Be­gleiter mit guten Landes- und Sprachkenntnissen mit auf Ihrer Fototour.

Im Preis nicht inbegriffen: Verpflegung, Eintritte, Verkehrsmittel, Versiche­rungen, Anreise und Unterkunft. Sowie weiterer Kosten, die Ihnen während der Reise und den Fotoworkshops / -kurse entstehen.

Wie funktioniert die Fotokursanmeldung?
1. Sie beschreiben Ihre Ziele und Erwartungen.
2. Ich empfehle den Kursinhalt und Kursablauf.
3. Meine Empfehlung erhalten Sie kostenlos per E-Mail.
4. Sie entscheiden frei, ob Sie sich anmelden.

Die Welt der Fotografie entdecken:

Preis: € 490,- Einzelcoaching.
Je weiterer Person zzgl. € 290,-
Preis(e) je Kurstag / inkl. MwSt. /

Zum genannten Preis kommen ggf. Fahrtkosten hinzu:
Freiburg im Breisgau (+50 km Luftlinie): kostenlos. Alles, was über diese 50 km hinausgeht, wird wie folgt berechnet: 40 ct je Luftlinienkilometer + € 30,- je Wegstunde. Die Wegstunden werden auf der Grundlage des verkehrsnotwendigen Verkehrsmittels, ohne eventuelle Verspätungen, berechnet. Diese Werte werden auf volle Kilometer beziehungsweise Stunden aufgerundet.

Weitere Facts:
• Maximale Anzahl Teilnehmer: 3
• Coach: Hans Diego Rose
• Der Kurs wird in deutscher Sprache abgehalten.
• Zielgruppe: Einsteiger und Fortgeschrittene.
• Je Kurstag 4-5 Stunden, Halbtagestour,
  es bleibt Ihnen ausreichend Zeit um auszuspannen.

Schnupperkurs, Preis € 190,-
Eine Stunde Einzelcoaching mit Diego Rose

Für Einsteiger oder Interessierte, die einen ersten Eindruck gewinnen möch­ten. Sie erhalten erste Tipps für spektakuläre Bilder. Location: Freiburg i. Br., Frankfurt a. M. oder Vitra Campus öffentlicher Bereich.




Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen