Sonntags geöffnet in Madrid Reiseberichte aus Spanien

Sonntags und feiertags einkaufen – das Gesetz über den Ladenschluss macht es in Madrid möglich

Sonntags geöffnet in Madrid
Sonntags geöffnet in Madrid.
Foto: © Hans Diego Rose

Sonntags geöffnet in Madrid

In Madrid können Sie an sieben Tagen die Woche einkaufen. Grundlage bildet ein 2012 eingeführtes Gesetz zur Liberalisierung der Öffnungszeiten. Das bedeutet, dass es den Geschäften in Madrid erlaubt ist, an Sonn- und Feiertagen zu öffnen. Ausnahmen sind:

1. Januar (Neujahr)
6. Januar (Dreikönigstag)
1. Mai (Tag der Arbeit)
25. Dezember (Weihnachten).



Anzeige

2018 / 2019, SPANIEN / DEUTSCHLAND


KAMERABEZOGENE FOTOKURSE

Shoppen und Einkaufen am Sonntag in Madrid

Nicht alle Geschäfte machen von der Liberalisierung der Öffnungszeiten Gebrauch. Beliebt für Sonntagseinkäufe ist das Zentrum um Sol, Chueca, barrio de Las Letras, barrio de Salamanca oder das barrio de Las Salesas. Mein Tipp ist aber die Calle Fuencarral in der Höhe Malasaña - Triball.

Aber wie erwähnt, das Gesetz über den Ladenschluss erlaubt in Madrid allen Geschäften am Sonntag zu öffnen.

Anzeige
Fotokurse und Fotoworkshops 2018 / 2019
Unterwegs in Spanien & Deutschland



Rubrik:
Schlagworte: Sonntag, Feiertag, einkaufen, Madrid, Ladenschluss, geöffnet, Öffnungszeiten, Sonntagseinkäufe

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen