Street Photography in Madrid Die besten Plätze für Straßenfotografie

Fotokurse und Workshops für Einsteiger und Fortgeschrittene in Madrid, Spanien. Für kleine Gruppen oder Einzelcoaching

Street Photography in Madrid
Street Photography in Madrid.
© H.D. Rose / Bildlizenz

Street Photography in Madrid

Ob Momentaufnahme oder Milieustudie. Die Straßenfotografie prägt unser vi­su­elles Verständnis von Urbanität. Wir benutzen bei unserer Fototour zumeist ein »Reportageobjektiv« bzw. die »Normalbrennweite«. Damit erzielen wir ei­nen großen Bildausschnitt, mit einem großen Bildwinkel, und bleiben zugleich mitten im Geschehen. Wir werden Madrid zu Fuß entdecken und zu ver­schie­de­nen Tageszeiten fotografieren. Dabei gehen wir nicht wahllos vor, sondern entwickeln unsere eigene Bildästhetik.

Die Highlights:

• Flamenco, Tapas in Bars und Kneipen
• Puerta del Sol mit dem Zentrum Spaniens
• Besuch der Jardínes del Buen Retiro
• Sonntags auf dem Flohmarkt “El Rasto”
• Abends Cocktailstunde in einer Rooftop Bar
• Deutsch / Spanisch sprechender Fotocoach

Jeder erlebte Moment ist einzigartig und führt zu ganz neuen überraschenden Begegnungen und Motiven, die das Leben zeichnet.


Street Photography in Madrid
Street Photography in Madrid.
© H.D. Rose / Bildlizenz

Street Photography in Madrid

Individuell auf Sie abgestimmt
Meine Fotokurse und Fotoreisen umfassen ein- bis mehrtägige Touren. Ein Kurstag besteht, inklusive individueller Pausen, aus bis zu fünf Zeitstunden. Beginnend je nach Kursinhalt, morgens, nachmittags oder abends, zumeist mit zwei Sessions à zwei bis drei Zeitstunden.

Personal Fotocoach
Einzelcoaching (1:1) ist der beste Weg zur Entwicklung Ihres fotografischen Blicks und zur Ausarbeitung Ihrer individuellen Bildsprache. Für Paare oder Freunde ist die Variante 'Zwei/Drei-plus-Fotocoach' ideal.

Packliste Ausrüstung
Wenn Sie sich beschränken, lernen Sie Ihre Kamera und Ihr Objektiv genau kennen. Mein Fotokurs zeigt Ihnen, worauf es wirklich ankommt.

Für Foto-Einsteiger ohne Kenntnisse
Lernen wir gemeinsam unsere Kameras genauer kennen. Nehmen Sie zum Nachschlagen das Handbuch mit der Bedienungsanleitung Ihrer Kamera mit. Sie brauchen keine fotografischen Vorkenntnisse! – Durch Praxisübungen und konstruktive Bildbesprechungen lernen Sie, besser zu fotografieren.

Körperliche Fitness
Maximal 2 Stunden leichte Spaziergänge / Wanderungen stellen für Sie keine Probleme dar. In der Regel machen wir jede Stunde (oder früher) eine Pau­se. Eine besondere körperliche Fitness wird nicht benötigt.

Darf Ihr Fotocoach selbst fotografieren?
Ja. In erster Linie um zu zeigen, was aus einem Motiv herausgeholt werden kann und als Anregung für Ihre eigene Motivfindung.

Anfahrtspauschale
Innerhalb eines Radius von 50 km Luftlinie, mit Mittelpunkt Freiburg im Breisgau – Hummelstrasse, entstehen für die Anfahrt zum Fotospot keine Kosten. Hinausgehende Anfahrten werden pro vollem Luftlinienkilometer i.H.v. € 0,40 (inkl. MwSt.) in Rechnung gestellt.

Die Teilnahmekosten sind exklusive
Anreise, Unterbringung, Verpflegung, sowie aller weiterer Kosten, die Ihnen während und für den Fotoworkshop oder Fotokurs entstehen.

Weitere Kursinformationen
• Coach: Hans Diego Rose.
• Dauer: Je Kurstag 4-5 Zeitstunden.
• Gruppengröße: 1-3 Teilnehmer.
• Kurssprache: Deutsch.
• Zielgruppe: Einsteiger / Fortgeschrittene.

Teilnahmekosten Einzelcoaching: € 490,-
Je weiterer Person zzgl. € 390,-
Alle Preise verstehen sich je Kurstag, inkl. MwSt. und je nach Kurslocation zzgl. Anfahrtspauschale /

Fotografie, Erlebnisse und Reisen
Für Interessierte und Fotobegeisterte, die etwas Neues ausprobieren, neue Erfahrungen sammeln und mit ausgefeilten Kameratechniken experimentieren möchten. Sie erhalten wertvolle Tipps für spektakuläre Fotoaufnahmen.

Jede Reise ist etwas Besonderes
Fotografieren mit einem Freund


- Diego Rose
Fotograf & Fotocoach


Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen