Vermouth, Klassiker aus Spanien Essen und Trinken

Wermut (vermú oder vermut) gehört unter den Spirituosen zu den Klassikern, die in Spanien getrunken werden

Vermouth, Klassiker aus Spanien
Vermouth, Klassiker aus Spanien.
© Hans Diego Rose

Vermouth, Klassiker aus Spanien

Seine Blütezeit hatte das Getränk in den 50er und 60er Jahren. Allerdings war der Wermut in Spanien nie ganz von der Theke verschwunden. Heute findet er sich mit neuen Kreationen und Geschmacksrichtungen in den angesagten und trendigen Bars in Madrid oder Barcelona.

Vermouth oder wie die Spanier sagen, vermú oder vermut, ist ein Klassiker unter den Spirituosen.



Ursprung und Marken

1786 schufen Antonio und Benedito Carpano in Mailand den modernen Vermouth. Als Basis wurde Muskatwein, Zucker, Alkohol, Karamell und verschiedene aromatische Substanzen wie Kräuter, Blätter und Gewürze verwendet. 1838 gelang es den Brüdern Luigi und Guiseppe Cora (1838) die industrielle Produktion. Der Weg für berühmte Marken wie Gancia (1850), Ballor (1856), Cinzano (1860) und Martini (1863) in Italien war damit geebnet. In Frankreich wurde der klassische Vermouth als Noilly Prat (1843) und in Spanien erstmals als Marke Yzaguirre (1884) produziert.

Inhalt, Geschmack und Alkoholgehalt

Beim Wermut handelt sich um einen aromatisierten Wein, dessen Farben je nach Zutat von Rot über Gelb-Weiß hin zu Gelb reichen. Vom Geschmack reicht der Vermouth von süß bis trocken, würzig und bitter. Üblicherweise wird der Wermut vor dem Mittagessen serviert. Ein Aperitif der gerne vor einem Essen getrunken wird. Der Alkoholgehalt liegt beim Vermouth zwischen 16º und 19º. Er wird aber auch als Basis für einen guten Cocktail verwendet und immer kalt getrunken.

Cocktails mit Vermouth als Basis

Cocktails wie Negroni, Buñueloni, Americano, Campari 2000, Manhattan, Rob Roy oder Dry Martini haben Vermouth als Basis.

Vermut, das neue Gin tonic?
Vermouth besitzt diesen positiven Vintage-Touch und kann mit der Wiederentdeckung des Gin Tonic verglichen werden. Bei Vermouth dauerte es nur etwas länger. In den beliebten Ausgehvierteln wie Malasaña (Madrid) oder Borne (Barcelona) ist der Vermouth das Trendgetränk der Avantgarde.


Rubrik:

Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen