Década Ominosa Geschichte Spanien 1823-1833

Die 'Década Ominosa' ('Unheilvolle Dekade') war ein düsteres Jahrzehnt des Rückschritts, nach dem militärischen Eingreifen der 'Heiligen Allianz' und der darauf folgenden Errichtung einer militärischen Diktatur, unter König Ferdinand VII.

Década Ominosa
Década Ominosa.
© Hans Diego Rose

Década Ominosa

Die 'Década Ominosa' ('Unheilvolle Dekade') war ein düsteres Jahrzehnt des Stillstands und Rückschritts, nach dem militärischen Eingreifen der 'Heiligen Allianz', in Kombination mit einer französischen militärischen Intervention in Spanien, und der darauf folgenden Errichtung einer militärischen Diktatur, unter König Ferdinand VII.. Sie währte von 1823 bis 1833.

Weiteres unter:



Privat- und Individualreisen

In eigener Sache
Architektur, Geschichte, Kultur und Kunst



Década Ominosa, Spanien, Unheilvolle Dekade, Heiligen Allianz, militärisch, Diktatur, König, Ferdinand VII.

Mehr zum Thema:



Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen