Ferienwohnungen in Spanien Unterkunftsmöglichkeiten in spanischen Ferienwohnungen

Immer mehr Reisende entscheiden sich für die Unterbringung in einer der vielen in Spanien angebotenen Ferienwohnungen. Laut INE waren es 2017 an die 12,7 Millionen Touristen

Ferienwohnungen in Spanien
Ferienwohnungen in Spanien.
© Hans Diego Rose

Ferienwohnungen in Spanien

Immer mehr Reisende entscheiden sich für die Unterbringung in einer der in Spanien angebotenen Ferienwohnungen. Laut INE waren es im Jahr 2017 etwa an die 12,7 Millionen Touristen. Wahrscheinlich wurden jedoch mehr Ferienwohnungen vermietet. Denn die INE-Statistik zeigt nur die Zahl der gemeldeten Unterkünfte. Die Unterkünfte die ohne Lizenz betrieben werden sind nicht gelistet. Häufig buchen viele Reisende aus dem Ausland – ob aus Unwissenheit oder nicht - diese besonders preiswerten Unterkünfte.



Liste Ferienwohnungen Angebote

Ganz oben in der Liste stehen die Kanarischen Inseln, Andalusien, die Balearen, die Region Valencia und Katalonien. Hier sind die Zahlen der Übernachtungen in Ferienwohnungen besonders hoch. Die hohe Nachfrage treibt die Preise für diese Übernachtungsmöglichkeit in die Höhe. So zum Beispiel in der katalanischen Hauptstadt Barcelona.

Mehr zum Thema:



Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen