Flugverbindungen Deutschland nach Spanien Rechtzeitig buchen und Preise vergleichen

Flughäfen in Spanien die von Deutschland aus angeflogen werden und Inlandflüge anbieten. Location am Wochenende mit Clubmeile oder Dachterrassen in Madrid oder Barcelona

Flugverbindungen Deutschland nach Spanien
Flugverbindungen Deutschland nach Spanien.
© Hans Diego Rose

Rechtzeitig buchen und Preise vergleichen

Wer rechtzeitig seinen Flug reserviert profitiert von den unglaublich günstigen Angeboten der Airlines. Teuer werden die Flüge allerdings, wer sich in letzter Minute entscheidet. So kann der Hin- und Rückflug von Basel nach Málaga nur 60 Euro kosten - aber auch 400 Euro. Meine Erfahrung ist zudem, dass die Angebote direkt über die Airline günstiger sind, als die Angebote der Flugportale mit ihren ‘Bestpreisgarantien‘. Die Preise vergleichen und früh buchen schont die Reisekasse. Lastminute lohnt nur wenn das Reiseziel keine große Rolle spielt.



Nachtteil der Flieger

Fliegen wird billiger. Die Mitnahme des Gepäcks jedoch teuer. Die Anfahrt zum Flughafen kann viel Zeit in Anspruch nehmen und kostet natürlich auch Geld. Zudem muss beim Flug noch die Zeit für die Sicherheitskontrolle mit eingerechnet werden. Ein weiterer Nachteil ist beim Gepäck die zulässige Kilogrenze oder die maximale Koffergröße die nicht überschritten werden darf. Wer nur mit Handgepäck unterwegs ist, muss auf einige Sachen verzichten. Auch geht das Gefühl für die Entfernungen und der langsame Wechsel der Landschaft bei einem Flug verloren. Die Vorteile des Fliegens sind allerdings unbestreitbar.

Wichtige Flughäfen in Spanien

Nach einer Phase wo Flughäfen in Spanien ohne halbwegs vernünftige Kostenberechnung gebaut wurden sind vorbei. Heute stehen diese als Geisterflughäfen in der Landschaft herum und kosten den spanischen Steuerzahler viel Geld. Andere Flughäfen werden weiterhin angeflogen sind aber von geringen Interesse. Gelistet werden hier die wichtigsten Flughäfen die vom Ausland aus angeflogen werden dazu aber auch Inlandsflüge bieten. Die Flughäfen sind dem Bus oder mit Bahn und Metro an die nächstgrößere Stadt angeschlossen. In der Regel verkehrt alle 30 Minuten ein Bus vom Flughafen zum Stadtzentrum. Taxen stehen vor den Terminals bereit. Häufig findet sich in der Ankunfts- / Abflugshalle ein Café und mehrere Geschäfte.

Flughafen Madrid-Barajas (Code MAD) - Aeropuerto de Madrid Barajas. Größter internationaler Airport Spaniens und für Europa immerhin der viertwichtigste Flughafen.

Flughafen Barcelona (Code BCN) - Aeroport de Barcelona. Internationaler Flughafen der Stadt Barcelona. Zweitgrößte Airport Spaniens. Liegt 12 km von Barcelona. Spitzname "El Prat".

Flughafen Palma de Mallorca (Code: PMI) - Katalanisch Aeroport de Son Sant Joan, spanisch Aeropuerto de Son Sant Joan der Insel Mallorca. Einer von 3 internationalen Flughäfen der Balearen. Liegt 8 km der Inselhauptstadt Palma de Mallorca. Nach Madrid-Barajas und Barcelona-El Prat der drittgrößte Flughafen Spaniens.

Flughafen Málaga (Code: AGP) - Internationaler Flughafen in Südspanien. 10 km von Málaga. Wichtigster Flughafen Andalusiens. Viertgrößte Airport in Spanien. Wer weiter in den Süden möchte kann dies auch über den Airport Almeria oder Jerez.

Flughafen Gran Canaria (Code: LPA) - Aeropuerto de Gran Canaria. Flughafen der Insel Gran Canaria. 18 km von der Inselhauptstadt Las Palmas de Gran Canaria. 25 km von Maspalomas, Playa del Inglés (...). Der Airport liegt an der Bucht Bahía de Gando.

Flughafen Alicante (Code: ALC) - Aeropuerto de Alicante. Internationaler Flughafen im Südosten Spaniens 9 km südlich von Alicante. Ideal für Costa Blanca Urlauber. Sechsgrößter Airport Spaniens.

Flughafen Teneriffa Süd (Code: TFS) - Aeropuerto de Tenerife Sur Reina Sofía. Internationaler Flughafen der Insel Teneriffa. 50 km von der Inselmetropole Santa Cruz de Tenerife entfernt.

Flughafen Valencia (Code VLC) - Valencianisch Aeroport de València, Spanisch Aeropuerto de Valencia. Internationale Flughafen etwa 8 km von Valencia mit starken nationalen Flugverkehr.

Flughafen Girona (Code: SVQ) - Aeropuerto de Sevilla-San PabloI. nternationaler Flughafen im Südwesten Spaniens etwa 10 km von Sevilla.

Flughafen Lanzarote (Code: ACE) - Aeropuerto de Lanzarote. Flughafen der Insel Lanzarote. Nach den Flughäfen Gran Canaria und Teneriffa Süd der drittgrößte Flughafender Kanarischen Inseln. 5 km von der Hauptstadt der Kanareninsel Lanzarote Arrecife entfernt.

Flughafen Ibiza (Code: IBZ) - Katalanisch Aeroport d'Eivissa Sant Josep, spanisch Aeropuerto de Ibiza San José. Flughafen der Insel Ibiza. Einer von drei internationalen Verkehrsflughäfen der Balearen. Der Airport liegt etwa 7 km von der Inselhauptstadt Ibiza-Stadt (Eivissa).

Flughafen Fuerteventura (Code: FUE) - Aeropuerto de Fuerteventura. Inselflughafen der Kanareninsel Fuerteventura. Etwa 5 km der Hauptstadt Puerto del Rosario. Direkt-Bus-Verbindungen nach Caleta de Fuste und Costa Calma nach Morro Jable. Taxen vor dem Terminal.

Flughafen Sevilla (Code SVQ) - Aeropuerto de Sevilla-San Pablo. Internationaler Flughafen im Südwesten Spanien etwa 10 km von Sevilla.

Informationen zu Flughäfen und Airlines

Aeropuertos Españoles y Navegación Aérea (AENA)
www.aena-aeropuertos.es

Nationale Fluggesellschaft Spaniens
Iberia (IB) www.iberia.de

Ausdifferenzierung der Lebensstile

Im Tourismus spricht man inzwischen vom "Easyjet-Clientel". Gleichgesinnte vereinbaren über das Internet eine Location und treffen sich am Wochenende an einer Clubmeile oder auf Dachterrassen in Paris, Madrid oder Barcelona.

Mehr zum Thema:



Nach oben

Autor / Publikation

Veröffentlicht:
Aktualisiert:

Schließen